1000 rezepte blitzschnell

Autorenwertung
  • Lesbarkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Kreativität
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

1.000 Rezepte blitzschnell [Gebundene Ausgabe]
Dr. Oetker (Autor)

Blitzschnell kochen und backen für jedermann
Wer leidet nicht unter chronischem Zeitmangel. Arbeit, Kinder, Hobby und dann noch kochen? Wie soll das zu schaffen sein? Zumindest für das Kochen kann mit diesem Buch Abhilfe geschaffen werden. Es werden 1000 Rezepte vorgestellt, die in Windeseile umzusetzen sind. So bleibt die Lust auf Leckerbissen und Delikatessen und der Spaß am Kochen und Selbstzubereiten auch erhalten, wenn man nur wenig Zeit dafür aufbringen kann. Der Aufwand wird minimiert, was dem Genuss keinen Abbruch tut. Die pfiffigen Ideen sorgen dafür, dass auch ein Augenschmauss entsteht. Die fertigen Gerichte lassen nicht erahnen, dass sich sich in so kurzer Zeit haben kreiren lassen.
Alle Rezepte, die besprochen werden, können in maximal einer halben Stunde zubereitet werden. Sie sind abwechslungsreich und zeichnen sich durch höchste Gaumenfreude aus.

Aufbau des Rezeptbuches
Die meisten Rezepte sind für vier Personen ausgelegt. Natürlich lassen sich die Mengen entsprechend der gewünschten Personenzahl erhöhen oder vermindern. Fotos mit schön angerichteten Tellern oder Platten lassen einem schon beim Durchblättern des Buches den Zahn tropfen. So fällt es nicht schwer, ein Rezept herauszusuchen und nachzukochen, auf das man beim Blättern Appetit bekommen hat. Das Buch ist sehr übersichtlich angelegt. Bei jedem Rezept werden zuerst alle Zutaten, die benötigt werden, genannt. Dann folgt die Schritt-für-Schritt Anleitung. Schöne Fotos dekorieren nicht nur das Buch, sondern sorgen dafür, dass man eine Vorstellung von dem bekommt, was man anfertigen möchte. So steht einem Gelingen eigentlich nichts mehr im Wege, selbst wenn man nicht ein gewiefter Hobbykoch ist.
Alle Gerichte lassen sich schnell und unkompliziert nachkochen oder -backen. Von Vorspeisen, Suppen über Hauptgerichte, Snäcks und Desserts findet man für jede Gelegenheit ein tolles Rezept.

Fazit
Es handelt sich keineswegs um „Fast food“, auch wenn die Zubereitunszeit auf 30 Minuten limitiert ist. Länger braucht man für kein Rezept, das in diesem Buch vorgestellt wird und das ist auch gut so, denn wer kann es sich heutzutage schon noch leisten jeden Tag ewig in der Küche zu stehen. Dass man trotz Zeitmangel köstliche Leckereien zaubern kann, ist mit diesem Buch bewiesen und für jeden nachzuvollziehen. So kann man in Ruhe seinem Hobby nachgehen und am Abend ist trotzdem ein Dreigängemenü im Handumdrehen zubereitet. Die Köstlichkeiten, die in diesem Buch vorgestellt werden, sind nicht nur lecker sondern auch für’s Auge eine Freude, das ja sprichwörtlich mitisst. Man erhält zahlreiche Anregungen und Ideen, die einfach umzusetzten sind und dem Ganzen den letzten Schliff geben.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar