Acronis True Image Home 2009

Autorenwertung
  • Handling
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Leistung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Stabilität
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Preis
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: Rezension.org | Rezensionsdatum:

Vor kurzem hat mein PC eine komplette Grätsche gemacht, also sah ich mich nach einer Software um, die mir hilft meine Daten zu sichern und mein System zu spiegeln. Dabei stieß ich auf True Image Home 2009. Folgendes kann ich dazu sagen:

Installation und Handling
Zunächst einmal galt es das Programm auf meinen Rechner zu spielen, was zu meiner Zufriedenheit funktioniert hat. Die Installation war in wenigen Minuten abgeschlossen und die Oberfläche war benutzerfreundlich und erscheint im -Stil. So war es auch für einen Nichtprofi wie mich kein Problem.

Leistung
Nun wollte ich also meinen kompletten PC sichern. Dabei wird der komplette Datenträger kopiert und eins zu eins auf eine externe Festplatte o.Ä. kopiert. Somit kann beimnächsten Absturz des System, in wenigen Schritten eine Wiederherstellung gewährleistet werden. Wer so einen Totalausfall schon einmal erlebt hat, wird verstehen, wie Zeit ersparend so etwas sein kann. Die Wiederherstellung erfolgt in wenigen Minuten und dauert nicht annähernd so lange wie Aufspielen aller Programme, Dateien und Systeme.

Sicherungsdatei komprimierbar
Die Sicherungsdatei kann auch komprimiert werden. Es kann als TIB.-oder ZIP-Format gesichert werden. Die erste Sicherung dauerte bei mir etwa eine Stunde, was daran lag, dass das komplette System gesichert wurde. Bei späteren Sicherungsvorgängen geht das natürlich schneller, da nur noch Teile gesichert werden. Möchte man nur Teile sichern, hilft ein Task-Manager einen bestimmten Ordner zeitgesteuert zu sichern. Zum Beispiel E-Mails, Kontakte und Ähnliches immer 14Uhr. Auch das Einrichten neuer Festplatten ist kinder leicht, dank dem Migrations-Tool.

Wenn der PC dann also irgendwann nicht mehr will, muss nur von einer speziell angelegten Partition gebootet werden. Dort wählt man die Sicherungsdatei aus und das System wird wiederhergestellt. Ebenso ist auch möglich eine Notfall-CD zu erstellen.

Mit Acronis True Image Home 2009 wird auch sicheres Formatieren von Festplatten möglich. Mit Hilfe des DriveCleaners werden die Daten nicht nur überschrieben, sondern endgültig zerstört, was sehr nützlich ist, wenn man den PC verkauft und man persönliche Daten löschen möchte. Durch einen Datenschredder kann man auch einzelne Ordner unwiderruflich entfernen.

Fazit
Das Programm ist eigentlich mit allen Schikanen ausgestattet, die man zur Datensicherung und -entfernung braucht. Das besonders Positive daran ist, dass alles kinderleicht funktioniert und das Programm so auch für Anfänger geeignet ist und den Einstieg erleichtert. Die Software ist definitiv seinen Preis wert. Ich für meinen Teil bin jedenfalls sehr zufrieden und kann Acronis True Image Home 2009 nur wärmstens empfehlen.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar