Ally McBeal – Staffel 3

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Witz
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Skurrilität
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Schauspieler/Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne

Ally McBeal

Calista Flockhart (Hauptdarsteller). Twentieth Century Fox 2005, DVD, € 16,00

Rezension von: Wolfi | Rezensionsdatum:

Ally McBeal Staffel 3

SEX!
Ally hatte Sex! In der Waschanlage! Mit einem völlig Fremden! John kann es nicht fassen, als sie ihm das erzählt! Auch die anderen glauben, ihren Ohren nicht zu trauen. Denn natürlich bleibt bei Cage & Fish nichts geheim. Kurz darauf kommt eine junge Frau in die Kanzlei, die kurz vor ihrer Hochzeit steht. Sie bittet Ally um Hilfe weil ihr Pater, den sie schon von Kindheit kennt, sie nicht trauen möchte. Denn der Pater hatte sie beim Sex mit einem Fremden erwischt. Ally legt all ihre Überzeugungskraft in die Überredung des Paters, der sich tatsächlich umstimmen lässt! Ally wird kurzerhand zur Brautjungfer ernannt. Doch vor dem Altar glaubt sie, ihren Augen nicht zu trauen: Der Bräutigam ist der Mann aus der Waschanlage!

Die Selbsthilfegruppe
Billy besucht eine Selbsthilfegruppe für „Chauvinistenschweine“, zu denen er gehört! Zumindest laut Reneé und Georgia. Diese hat sich inzwischen von ihm getrennt und küsst in der Bar einen Fremden Mann. Beim Thanksgivingessen allerdings kommt die große Überraschung: Der Mann ist Allys Vater. Kein Wunder, dass Ally nicht begeistert davon ist – ganz zu schweigen von ihrer Mutter, die ja schließlich mit ihm verheiratet ist! Billy allerdings entwickelt sich immer weiter zum „Schwein“. Er färbt sich die Haare blond und umgibt sich mit sechs jungen Frauen: den „Billy-Girls“. Doch dann geschieht es: Billy spricht eine junge Frau an, doch die ist in Wahrheit ein dicker Transvestit. Billy lässt sich untersuchen und es wird ein Gehirntumor festgestellt! Im Gerichtssaal, wo er mit Ally einen Fall verhandelt, hält er eine flammende Rede auf Ally, seine wahre Liebe! Und bricht tot zusammen.

Was sonst noch passiert
Nelle macht mit John Schluss während er im Fahrstuhl feststeckt, Richard stellt schon ein paar Tage nach Billys Tod einen Nachfolger ein, John drangsaliert Nelle wo er nur kann, Elaine ist empört als ein Mann nur Sex von ihr will, Ally tanzt und singt mit Tina Turner, John vertritt den wahren Weihnachtsmann und Richard möchte einen Mordfall lösen!

Fazit
Die dritte Staffel hält mal wieder viele seltsame Fälle bereit. Auch das Privatleben jedes einzelnen wird ernsthaft durcheinander gewirbelt. Noch neurotischer, noch witziger und noch chaotischer als die beiden vorangegangenen Staffeln. Auch traurige Seiten gibt es in dieser Staffel zur Genüge. Eine wirklich gute Mischung! Macht immer wieder Spaß es anzusehen!

DVD-Extra:
Featurette

Ally McBeal –
Billy Thomas –
Georgia Thomas –
Richard Fish –
Nelle Porter –
Ling Woo –
Renee Radick –
Elaine Wessel –
John Cage –

Regie: Diverse
Twentieth Century Fox

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar