America´s Sweethearts

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Romantik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne

America's Sweethearts

Julia Roberts|Billy Crystal (Hauptdarsteller). Universal/Polygram 2002, DVD, € 1,94

Rezension von: Rezension.org | Rezensionsdatum:

America´s Sweethearts

Inhalt
Gwen und Eddie sind sowohl auf der Leinwand als auch im Leben das Traumpaar Amerikas. Über Jahre hinweg führten sie eine öffentliche Ehe, was zu ihrem Erfolg wesentlich beigetragen hat. Beide sind Superstars geworden was nun zum Problem wird. Gwen hat sich in Co-Star Hector bei Dreharbeiten zu einem Film verliebt. Es war auch gleichzeitig der letze Film den das Traumpaar gemeinsam gedreht hat. Ihre Schwester, die auch gleichzeit ihre Assistentin ist, versucht ihr möglichstes, dass die Launen ihrer Schwester nicht an die Öffentlichkeit geraten.

Auf der Berater-Coach
Nach dieser Trennung hat Eddie die letzten Monate sehr häufig auf der Couch seines Wellness Beraters verbracht. Er hat es satt, die Fassade länger aufrechtzuerhalten.  Doch es steht noch die Premiere des Films an und für diesen sollen die beiden noch einmal ein ganzes Wochenende lang ein Herz und eine Seele spielen. Zudem ist es auch der größte Wunsch des Studiochefs, der ohnehin schon mehr als nervös ist. Er ist davon überzeugt, dass sich  die Bekanntgabe der Trennung der beiden immens auf die Zuschauerzahlen für den Film auswirken wird.

Seine einzige Hoffnung ist der PR-Profi Lee Phillips. Dieser kennt die beiden quasi in und auswendig. Gemeinsam mit Gwens Schwester plant er deshalb, dass sich beide in einem abgelegenen Luxushotel der Presse zeigen sollen. Operation „Versöhnung“ wird gestartet. Kiki und Lee haben eine ganze Menge zu tun um die Streithähne zusammenzubringen. Dann hat auch noch Hal Weidman, der Regisseur des Films entschieden, dass sein Film ein Meisterwerk sei und will die Kope des Films nicht rausrücken. Allesamt steigen sich an diesem Wochenende gegenseitig auf die Zehen, dem Wochenende das so entscheidend ist. In dieser Zeit kommen sich Kiki und Eddie näher und beginnen eine romantische Beziehung. Aber eigentlich sollen doch Eddie und Gwen wieder ein Paar werden.

Fazit
Der Film ist eine amüsante Komödie und gleichzeitig auch eine schöne Liebesgeschichte. Gewählt wurden für das Werk namhafte Schauspieler unter anderem , John Cusack, Catherine-Zeta-Jones und noch andere. Vorhanden sind viel Witz und Humor  und die dazugehörige Portion Romantik für die Liebesgeschichte. Die Story ist interessant und eine gute Idee, mal etwas anderes. Den ganzen Film hindurch bieten die humorvollen Szenen beste Unterhaltung  auf einem hohen Niveau.  Die Power der Schauspieler verschafft dem Film weitere Pluspunkte. Sie sind in Top Form und das zeigen sie auch und ihnen ist anzusehen, wie sehr ihnen die Dreharbeiten gefallen haben. Von Anfang bis Ende bleibt der Film unterhaltsam, Langeweile kommt keine auf.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar