Away We Go

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Zwischenmenschliches
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Besetzung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: Rezension.org | Rezensionsdatum:

Away We Go

Inhalt
Verona De Tessant und Burt Farlander sind beide Anfang 30, ein glückliches Paar und werden bald Eltern werden. Doch eine Heirat kommt zumindest für Verona nicht in Frage. Es sind noch drei Monate bis zur Geburt, als Burts Eltern Verona und Burt offenbaren, dass sie in einigen Wochen nach Belgien auswandern wollen. Burt und Verona hatten eigentlich auf die Unterstützung der beiden gehofft, da sie selbst ihr eigenes Leben manchmal gar nicht so recht auf die Reihe bekommen. Doch was nun?

Die beiden lassen ihr Heim in Colorado, welches schon ein wenig heruntergekommen ist, ein Heim sein und wollen auf einer Reise alle alten Freunde und Bekannte besuchen, um ein neues zu Hause für sich und ihr Kind zu finden. Ihr Weg führt sie nach Phoenix, wo Veronas einstige Chefin Lily gemeinsam mit ihrem Ehemann Lowell lebt, nach Tucson zu Veronas Schwester Grace, nach Madison in das verrückte Heim von Burts Cousine, der „Love Nurse“ Ellen und ihrem Lebensgefährten Roderick, nach Montreal zu Tom und Munch, zwei alten Studienfreunden von Verona und schlussendlich noch nach Miami, wo Burts Bruder Courtney lebt. Aber all diese Begegnungen gestalten sich dann doch anders, als die beiden es sich erhofft hatten – und so merken Burt und Verona, dass ein wirklicher Platz zum Leben nicht so leicht zu finden ist…

Fazit

Dave Egger, ein bekannter Buchautor, wurde vom bekannten Regisseur Spike Jonze engagiert, um das Drehbuch zu dem Film zu schreiben. Die Arbeit machte dem Autor offenbar so viel Spaß, dass er am liebsten direkt ein weiteres Drehbuch geschrieben hätte. Auch Eggers Ehefrau Vendela Vida ist eine erfolgreiche Schriftstellerin. Gemeinsam beschlossen sie, eine Geschichte zu schreiben über ein junges Paar, welches bald Nachwuchs bekommen wird. So entstand „Away We Go“.

Die weiteren Figuren neben den beiden Hauptdarstellern sind recht überzogene Karikaturen. Sie tragen teilweise richtig dick auf, was aber gut funktioniert. In allererster Linie ist der Film eine leichte und beschwingte Komödie. , der Regisseur des Films, schüttet mal eben so eine wahre Perle des Genres aus dem Ärmel und schuf ein Werk, frei von jeglicher Schwere der Ambitionen, welche sich sonst in seinen Filmen findet. Weiterhin setzt er auf krachenden Humor und leise Töne.

Auch bei diesem Film spielt die Musik eine entscheidende Rolle und Mendes engagierte für die Filmmusik den Singer und Songwriter Alexis Murdoch. Dieser untermalte den Film unter anderem mit einigen seiner Stücke von seinem starken Debütalbum. Fast wirkt die Musik wie ein weiterer Hauptdarsteller, wenn auch oft die sanfte Stimme des Sängers oder der Klang seiner Gitarre nur ganz leise im Hintergrund zu hören ist. Immer ist die Musik genau abgestimmt auf die einzelnen Szenen des Films, wodurch die locker-gefühlvolle Stimmung, die das Werk ausstrahlt, eingefangen wird. Ellen Kuras Kameraarbeit leistet einen weiteren großen Beitrag zum Leinwanderfolg von „Away We Go“.

Bei „Away We Go“ arbeiteten Mendes und Kuras zum ersten Mal zusammen. Schon oft hat Kuras ihr großes Gespür für das Zusammenspiel von Bild und Soundtrack bewiesen, etwa als Mitarbeiterin von Michael Gondry sowie als Kamerafrau bei Musikdokumentationen. Der Casting-Abteilung des Films gelang ein wahrer Glücksgriff, als sie die beiden Hauptrollen mit und besetzten. Zwischen den beiden stimmt die Chemie von Anfang an.

Sie glänzen durch ihre glaubwürdige Darstellung eines jungen Paares, welches nach dem Sinn und dem Platz im Leben sucht. und Rudolph sorgen dafür, dass der Film trotz der chaotischen Reiseeindrücke „auf dem Boden“ bleibt. Sie halten als Identifikationsfiguren zusammen und geben dem Film – so leicht er auch sein mag – eine Seele.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar