Baufahrzeuge

Autorenwertung
  • Format
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gestaltung (Zeichnungen)
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Lehrreich (Text)
    ein Buchhalbes Buchkein Buchkein Buchkein Buch
  • Qualität
    ein Buchein Buchkein Buchkein Buchkein Buch
  • Für Kinder?
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne

Erklär mir was! Baufahrzeuge

Friederike Eickhoff (Übersetzer). Xenos 2007, Gebundene Ausgabe, 12 Seiten, € 2,89

Rezension von: Q-KUH | Rezensionsdatum:

Baufahrzeuge

Inhalt:
Da es sich bei diesem Buch um ein Kinderbuch handelt, hat es keinen richtigen Inhalt, den man beschreiben könnte. Es werden eben die bekanntesten Baufahrzeuge erklärt. Das wäre zum Beispiel der Bagger, die Raupe, der Radlader und der Laster. Aber außer einem, höchstens zwei Sätzen zum jeweiligen Fahrzeuge, wird mehr nicht genannt, sodass man wirklich nicht viel über die Fahrzeuge erfährt. Aber das Buch ist ja auch für Kinder gedacht. Das empfohlne Alter würde ich auf von einem bis höchstens vier Jahren sagen, denn sonst wird es zu langweilig!

Meine Meinung:
Wie schon geschrieben, ist dieses Buch wirklich nur für kleine Kinder, besser gesagt sogar nur für Babys geeignet. Ich finde die Informationsdichte wirklich sehr gering. Ein Beispiel: Vom Bagger wird nur gesagt, dass er mit seiner Schaufel graben kann, mehr nicht. Neugierige Kinder wollen da mehr wissen.

Ansonsten hat das Buch natürlich einen sehr schönen Gesamteindruck, das merkt man schon, wenn man das Foto anschaut. Das Buch gleicht einen Baustellen-LKW und wird somit von Kindern schon einmal gerne zur Hand genommen. Ein echter Hingucker im Kinderzimmer eben …

Aber auch innen drinnen, also im Buch ist es sehr liebevoll gestaltet. Die Bilder sind sehr groß und übersichtlich und zum Teil mit kleinen Details oder Witzigkeiten ausgestattet. Das gefällt somit wirlich jedem Kind!

Ein weiterer Kritikpunkt des Buches ist aber die Qualität, denn durch das Format des Buches, das einem LKW gleicht, knicken die kleinen Teil schnell ab und die Ränder des Buches sind nicht mehr so schön. Deshalb empfehle ich einen schonenden Umgang mit dem Buch! Denn sonst sieht es bald so aus, als gleiche es einer Müllhaltestelle!

Fazit:
Ich kann das Buch „Baufahrzeuge“ im Großen und Ganzen wirklich gut weiterempfehlen! Es ist sehr liebevoll gestaltet und schon das Format des Buches lässt Kinderherzen höher schlagen! Allerdings ist es schon für Kindergartenkinder fraglich, ob sie mit den wenigen Informationen über Baufahrzeuge, die das Buch liefert, zufrieden sind. Deshalb rate ich: Wer das Buch kauft, dann möglichst bald, sonst wird es langweilig!

Und auch für starke und wilde Kids eher nicht zu empfehlen, denn die Qualität des Buches ist zwar anversich nicht schlecht, aber aufgrund des Formats knicken die Ecken doch ziemlich schnell ab!

Gerade auch als Geschenk ist dieses Buch die ideale Lösung – am Besten schon zur Geburt und bald ist ja wieder Weihnachten. Baufahrzeuge haben zwar damit weniger zu tun, aber Kinder werden das Buch – zumindest am Anfang – oft zur Hand nehmen und anschauen!

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar