Beck’scher Juristen-Kalender 2012

Autorenwertung
  • Einband
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Informationen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Übersichtlichkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Beck’scher Juristen-Kalender 2012

Juristen und Angehörige rechtsnaher Berufsgruppen freuen sich jedes Jahr wieder über die Neuauflage des altbewährten Kalenders. Von der gleichen Reihe gibt es bei Beck auch den Steuerberater-Kalender

Herausgeber
Der Verlag C. H. Beck wurde bereits 1763 von Carl Gottlob Beck gegründet und hat sich seitdem zu einem der größten und traditionsreichsten Verlagswesen Deutschlands entwickelt. Die heutige Verlagsarbeit ist in zwei große Bereiche unterteilt. Es gibt den Verlagszweig Recht, Steuern, Wirtschaft der von Dr. Hans Dieter Beck geleitet wird und den Zweig Literatur, Sachbuch, Wissenschaft, geleitet von Dr. h.c. Wolfgang Beck. Inzwischen sind bei Beck sämtliche Puplikationsformen vertreten. Es ist die ganze Bandbreite von großen mehrbändige Werke bis hinz zu preiswerten Broschuren vertreten. Zudem gehören fortlaufend aktualisierte Loseblattwerke ebenso wie CD-ROM oder Zeitschriften und seit Mitte 2001 nunmehr auch eine umfassende Online-Datenbank zur Edition.

Aufbau
Der Beck’sche Juristen-Kalender ist nicht nur ein einfacher Kalender sondern enthält zusätzlich viele für Juristen relevante Informationen. Der große Serviceteil enthält z. B. Adressenteil mit Internet- und E-Mail-Adressen, Übersicht wichtiger Messetermine und juristischer Fachtagungen,Städteverzeichnis und Statistiken, Juristische Informationen im Internet etc.

Inhalt
Der Kalender enthält neben dem reinen Kalender, die für die juristische Arbeit erforderlichen jedes Jahr aktualisierten Daten, Informationen und Adressen, die für Juristen sehr nützlich und so immer schnell zur Hand sind. Dank des Verzeichnisses sämtlicher relevanter Adressen zum Beispiel der Gerichte, der wichtigsten Daten (z.B. Gebühren, Verjährungs-ABC, Fachtagungen, Bußgeld-Tabelle, KG-Tabelle, PKH-Tabelle, um nur einige zu nennen) hat der Kalender für Juristen einen hohen Gebrauchswert. Das einzig ein bisschen Störende ist das etwas unhandliche Format. Es wäre praktischer, wenn der Kalender ein wenig kleiner wäre, obwohl dies wegen der umfangreichen und kompletten Ausstattung sicher schwierig zu realisieren ist.

Layout
Auch das Äußere des Kalenders ist sehr ansprechend gestaltet. Der Einband ist wirklich edel und noch dazu ausreichend robust. Der Kalender kann so ein ganzes Jahr ohne größere Abnutzung auch bei häufigem Gebrauch halten und sieht immer noch sehr ordentlich aus. Der Kalenderteil ist sehr übersichtlich gestaltet, enthält eine Jahres-, Wochen- und Tagesübersicht, so dass Eintragungen einfach zu machen und wiederzufinden sind. Das herausnehmbare Adressheft vermindert den Aufwand beim Jahreswechsel.

Fazit
Der Kalender eignet sich für all diejenigen, die trotz Computer, Internet, Telefon oder IPod gern auf einen gebundenen Kalender zurückgreifen. Er ist übersichtlich und äußerst informativ. Der Kalender ist auch als Geschenk sehr gut zu Weihnachten oder zum Jahreswechsel geeignet. Er ist meiner Ansicht nach wirklich zu empfehlen und das nicht nur für Juristen sondern auch für Personen rechtsnaher Berufsgruppen, wie zum Beispiel kaufmännischer Berufe. Denn auch sie können von all den Informationen reichlich profitieren.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar