BERLINO

Autorenwertung
  • Songtexte
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Melodie
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Authentizität
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Booklet
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne

Berlino

Nevio. Exzess Berlin (Rough Trade) 2011, Audio CD, € 56,98

Rezension von: silke | Rezensionsdatum:

von

TITEL

01.
02. Hey Tu Come Stai
03. L’Istinto
04. Dimmi Tu (The Logical Song)
05. Maschera
06. L’Esploratore Del Tuo Blu
07. Berlino
08. Ancora Vivo
09. Cielo D’Africa
10. Buenos Dias
11. Supercalifragilistichespiralidosa
12. Unshade My Sun
13. You Are The Other Me

NEVIO

Der gebürtige Franke Nevio lebt und arbeitet seit einigen Jahren in seiner Wahlheimat Berlin. Dort etablierte der sympathische Halbitaliener recht erfolgreich sein eigenes Tonstudio (); er textet und komponiert seine musikalischen Werke in italienischer, englischer und deutscher Sprache selbst, sowie auch in künstlerischen Kooperationen mit anderen musikalischen Größen wie zum Beispiel Antonio Galbiati, Jamie Cullum oder auch Roman Camenzind – um eine kleine Auswahl zu nennen. Seit geraumer Zeit ist Nevio auch als Produzent tätig und zeichnet somit in Hauptregie für sein aktuellstes Werk BERLINO verantwortlich. In Zusammenarbeit mit Exzess Berlin (Berlin, Management) und ASS Concerts (Hamburg, Konzertagentur) -beides etablierte Unternehmen der Musikbranche- ist aktuell die BERLINO Tour 2011 in Vorbereitung, die Nevio im September / Oktober 2011 durch aktuell 14 deutsche Städte und auch nach Österreich führen wird.

BERLINO

Bei BERLINO handelt es sich nach den beiden Vorgängeralben NEVIO und DUE um Nevios drittes Studioalbum. Genau wie bei den beiden vorhergehenden Werken, stellt auch BERLINO eine in Musik ausgedrückte Reise durch seine Erfahrungen, seine Erlebnisse und seine Entwicklung dar. An all dem lässt er die Zuhörer einmal mehr durch emotional wie musikalisch ansprechende Interpretationen seiner Selbst teilhaben. BERLINO ist ein rein italienischsprachiges – eine Tatsache, von der sich jedoch auch des Italienischen nicht Mächtige keinesfalls abschrecken lassen sollten, denn die musikalischen Fähigkeiten Nevios erlauben es ihm, allein durch die Kraft der Melodien, die zugrundeliegenden Emotionen ebenso durchdringend zu vermitteln, wie es das lyrische Gewand in Form der Texte zu tun vermag. Und diese Emotionen sind ebenso vielfältig, wie es das Leben ist. So startet das mit einem hoffnungsvollen und zuversichtlichen Oraieridomani, gefolgt vom eher kritischen Hey Tu Come Stai. Mit L’Istinto werden die Zuhörer in tiefste Melancholie entführt. Poetisch-romantische Stimmung kommt beim bezaubernden L’Esploratore Del Tuo Blu auf, wobei hingegen Supercalifragilistichespiralidosa eher kindlich-romantisch anmutet. Mit Ancora Vivo ist Nevio eine wahre Hymne gelungen, die mit einem hervorragend arrangierten Orchester für wahre Gänsehautmomente sorgt. Der Titelsong des Albums Berlino vermittelt auf geheimnisvolle Art und Weise genau die Situation, in der dieses Stück entstand…. man sieht ihn des Nachts in seinem Studio sitzen. Allein. Komponierend. Con gauloises e caffé. Auch die etwas lauteren Töne kommen nicht nicht zu kurz, stellt doch Maschera ein kräftiges und ausdrucksstarkes Statement dar, während der letzte Titel des Werkes -You Are The Other Me- sich anschickt, die Zuhörer nochmals vollkommen in einen stillen, nachdenklichen Bann zu ziehen.

BERLINO ist ein Album, das im Gegensatz zu vielen anderen, durchaus bei und mit jedem einzelnen Song zu überzeugen weiß. Neben den angesprochenen Titeln und den übrigen ebenso phantastischen Stücken hat jedoch eine bestimmte Facette BERLINOs aufrund der langjährigen und großen Bekanntheit des Originals eine besondere Erwähnung verdient: Dimmi Tu (The Logical Song). Als einziger richtiger Coversong dieses Albums, ist dieser Titel einem großen Publikum als The Logical Song von Supertramp bekannt. Nevio hat sich dabei an eine eigene Version gewagt, die ihm definitiv sehr gut gelungen ist und die -neben Roger Hodgson- sicher auch den ein oder anderen Supertramp-Fan überzeugen kann.

BERLINO erschien am 20/05/2011 vorab als spezielle Fan-Edition mit einem außergewöhnlichen Booklet, das durch persönliche Texte Nevios ein ganz besonderes Flair besitzt. Desweiteren beinhaltet diese Edition ein handsigniertes und nummeriertes Holzartwork.

Am 29/07/2011 erscheint BERLINO als offizielle Standard-Version.

FAZIT

Für alle Liebhaber ehrlicher, tiefgängiger Popmusik ist BERLINO vollkommen zu empfehlen. Dieses Album bildet von der ersten bis zur letzten Note eine authentische Einheit, die Texte sind ein Spiegel der Persönlichkeit des Künstlers und die Melodien nehmen die Zuhörer mit auf eine Reise durch ein breit gefächertes Spektrum der Emotionen – dies alles auf technisch höchstem Niveau. BERLINO ist kein seichter Plastikpop. Vielmehr sind die vom Künstler investierte Wahrhaftigkeit, die Liebe und das Herzblut in jeder Facette dieses Gesamtwerkes deutlich spürbar. BERLINO gibt dem Zuhörer von Anfang bis Ende das Gefühl, ein willkommener Teilhaber an den Geschichten zu sein, die Nevio mit diesem Album erzählen möchte… seine Geschichten, sein Leben, seine Passion.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Ein Kommentar to “BERLINO”

  1. Corine schreibt:

    Ich kann dieses album auch nur empfehlen. Musik pur.
    Fuer mehr infos koennt ihr auch gucken unten http://www.facebook.com/nevio.offical. Oder einfach auf http://www.nevio.tv.

Schreiben Sie einen Kommentar