Betrifft Sozialkunde

Autorenwertung
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Lesbarkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Übersichtlichkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Fotos
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    ein Buchein Buchhalbes Buchkein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: lomodohido | Rezensionsdatum:

Betrifft Sozialkunde von und

Inhalt
Das Sozialkundebuch „Betrifft Sozialkunde“ für die Lernbausteine 4 und 5 an Berufsoberschulen wird vom herausgegeben und in den Berufsoberschulen zum Sozialkundeunterricht genutzt. Das Buch behandelt hierbei alle wichtigen Themen rund um die weltweiten Regierungsformen. Gegen Ende des Buches liegt der Schwerpunkt mehr auf Deutschland und dessen Entwicklung, sowohl sozialwirtschaftlich als auch politisch. Das Schulbuch behandelt hierbei besonders die Entstehung der politischen Richtungen und Regierungsformen sehr genau und von Anfang an.

Das Buch arbeitet eine relativ lange Zeitleiste ab, in der die einzelnen Regierungsformen von der Entstehung über die Verbesserungen und Verschlechterungen bis hin zu der heutigen Form behandelt werden. Das Fachbuch ist hierbei zeitlich geordnet, so steht die frühe Entstehung des Absolutismus als Form der Monarchie auf den ersten Seiten. Hierbei verzichtet es auf viele Daten zur damaligen Zeit und versucht stattdessen die Ideen der einzelnen Personen der damaligen Zeit mit Hilfe von Textausschnitten und Grafikeinschüben darzustellen. Dies gelingt im Buch durchaus gut und es macht wirklich Spaß mit diesem zu lernen.

Nach dem Absolutismus geht das Buch zur Erklärung der drei großen Regierungsformen (Diktatur, Monarchie, Demokratie) über, welche in allen Einzelheiten erklärt werden. Auch in diesen Kapiteln wird die Regierungsform anhand der zeitlichen Gegebenheiten und deren Entwicklung analysiert. Nach den Regierungsformen werden mehr wirtschaftliche und sozialpolitische Ereignisse behandelt. So erklärt „Betrifft Sozialkunde“ unter anderem den Aufbau eines modernen Industriestaats und die politische Entwicklung verschiedener Staaten. Schwerpunktmäßig werden hier natürlich die Entwicklungen in der Bundesrepublik Deutschland erläutert und analysiert.

Fazit
Das Buch ist durchaus lesenswert – nicht nur im Rahmen einer schulischen Ausbildung. Es erklärt unter anderem sehr einfach die Entwicklung der freien Meinung durch die Etablierung von „liberalem Gedankengut der Aufklärung“ und erläutert außerdem in kurzen und prägnanten Sätzen, wie die Anpassung der politischen Systeme vonstatten ging. Deshalb ist das Buch nicht nur für Schüler, sondern auch für interessierte Laien, die die Schullaufbahn bereits abgeschlossen haben, gut geeignet.

Das Buch beschränkt sich auf gerade einmal 176 Seiten, die jedoch komplett farbig gestaltet wurden. Die Texte sind verständlich und die Bilder aussagekräftig. Die Druckqualität ist gut und die Themenwahl sowie der Aufbau dieser ist durchaus gelungen. Zu nennen ist an dieser Stelle allerdings auch noch der relativ stolze Preis des Buchs, der mit 20 Euro über dem Durchschnitt für Schulbücher liegt. Trotz der bunten Gestaltung des Buchs ist dieser Preis überzogen, außerdem hätte nicht zwangsläufig jede Seite des Buchs farbig gestaltet werden müssen.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar