Bibi verliebt sich

Autorenwertung
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Romantik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Liebe
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Dramatik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Emotionen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne

Folge 9

Bibi Blocksberg. Kiddinx Media GmbH 2008, Audio CD, € 4,79

Rezension von: Evi | Rezensionsdatum:

Bibi verliebt sich von

Tracks:

1. Bibi Blocksberg … verliebt sich

Bibi verliebt sich

Die kleine Hexe Bibi Blocksberg ist zur Zeit sehr traurig. Das hat vor allem zwei Gründe: Zum einen ist ihre beste Freundin Julia aus der Stadt weggezogen und zum anderen ist auch Bruder Boris nicht mehr da – weil er chronischen Husten hatte, zog er zu den Großeltern an die Nordsee. Dort ist das Klima besser für seine Gesundheit. Bibi fühlt sich sehr einsam und kommt in der Schule kaum noch mit.

In einer Schulpause spricht sie plötzlich ein etwas älterer Junge an und bittet sie, von ihrem Pausenbrot beißen zu dürfen. Bibi ist ganz angetan von dem hübschen Jungen, der sich als Joachim vorstellt. Bibi träumt den ganzen Tag von ihm und schwärmt zuhause Mutter Barbara von Joachim vor. Kein Zweifel – Bibi ist zum ersten Mal verliebt.

Jetzt will Bibi natürlich, dass sich Joachim auch für sie interessiert. Der aber gibt ihr einen Korb – Bibi sei ihm zu jung und zu kindisch. In ihrer Verzweiflung hext sich Bibi älter, aber auch das beeindruckt Joachim nicht. Bibi ist todtraurig und sucht nach einem neuen Hexenspruch, der Joachims Liebe erzwingen soll …

Erste Liebe bei Hexen

Selten hat man die kleine Hexe so unglücklich erlebt wie in dieser Folge. Die erste Liebe ist nicht unbedingt ein nur erfreuliches Kapitel, wie man bei Bibi sieht. Die Geschichte zeigt auf pädagogische Weise, dass sich Liebe  normalerweise nicht erzwingen lässt – es sei denn, man nutzt Hexerei, aber auch das führt nicht zum erhofften Ergebnis. Joachim ist Bibi nach der Liebes-Hexerei total verfallen, aber nicht so, wie sie es sich vorgestellt hat. Er bedrängt sie, spricht von einem weißen Schimmel, auf dem er sie in die Nacht entführen will und macht der armen Bibi ganz schön Angst mit seinem fanatischen Verhalten.

Für den Hörer ist die Geschichte über weite Strecken sehr witzig, denn Bibi übertreibt es wirklich mit ihren Versuchen, Joachim für sich zu gewinnen. Erst hext sie sich zu einem Model, das Joachim sprachlos macht, dann hext sie sich hässlich, da er gesagt hat, es käme nicht auf Schönheit an. Ihre Forderung, sich auf der Stelle in sie zu verlieben, ist sehr niedlich und amüsant. Aber die Folge ist auch recht bewegend, zum einen wegen ihrer anfänglichen Einsamkeit und dann wegen ihres Liebeskummers. Man kann ihre Trauer gut nachvollziehen und schon Kinder im Grundschulalter dürften gut verstehen, wie sie sich fühlt. Das Ende ist sehr versöhnlich und findet einen guten Ausgang.

Fazit

Die Folge zeigt Bibi mal von ihrer emotionalsten Seite. Sie schwankt ständig zwischen himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt und die Geschichte führt Kinder in die Probleme der ersten Liebe ein.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Ein Kommentar to “Bibi verliebt sich”

  1. ChristopherGeissler schreibt:

    ich kann mich nur meinem anderen kommentar anschließen: ich bin begeistert. selbst wenn das rezensions-exemplat ein aus der kategorie kinderhörbuch kommt, wie beispielsweise die 3? muss das nicht heißen das es nur inhaltswiedergabe ist. kurz, prägnant! danke und gruß

Schreiben Sie einen Kommentar