BlackBerry Curve 8520

Autorenwertung
  • Aussehen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Bedienung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Leistung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Erweiterungen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: Daniel89 | Rezensionsdatum:

Curve 8520 von

Technische Beschreibung
Das Blackberry Curve 8520 Smartphone kommt in dem typisch flachen BlackBerry-Design und mit einer vollständigen QWERTZ-Tastatur daher. Für BlackBerry üblich und auch bei diesem Smartphone inklusive ist das „Rundum Sorglos (Software) Paket“. Ob Messenger, Spiele oder das Öffnen von Worddokumenten, dieses Smartphone kann so ziemlich alles. Was es leider nicht kann, ist PDF-Dateien zu interpretieren. Leider kann das Gerät diesen Dateityp nicht lesen, was meiner Meinung nach ein sehr großer Nachteil ist. Das hat jedoch eine Kamera mit einer recht passablen Qualität von 2 Megapixel, die aufgenommenen Videos haben ebenfalls eine recht gute Qualität. Leider verfügt das jedoch über keine Blitz- oder Lichtfunktion.

Die Bedienung ist einfach und erfolgt intuitiv. Die Sprachwahl ist nach einigen Anpassungen auch einfach durchführbar. Mit Komfort glänzt das Smartphone vor allem im Internet. Die Steuerung über das Trackpad ist sehr gut und der Akku hält einen ganz Tag. Nachts muss das Gerät dann jedoch unbedingt an die Steckdose, sonst geht dem Alleskönner der Saft aus. Die Tonqualität ist meiner Meinung nach sehr gut. Das Telefonieren mit dem Headset ist sehr angenehm und ruhig. Störsignale werden zum Teil sogar ganz herausgefiltert. Die Installation neuer Software auf dem Curve ist einfach und es gibt dafür verschiedene Wege, zum einen kann man die Software direkt über das Internet beziehen und installieren, zum anderen kann man sich die Software aber auch erst auf den PC laden und im Anschluss auf dem Handy mit der dafür beiliegenden Software installieren.

Neben der normalen Software, die über die RIM Seite angeboten wird, gibt es auch zum Teil kostenlose Software von privaten Entwicklern für BlackBerry-Smartphones. Wer gerne selbst seine Software schreiben möchte, kann dies mit den speziellen Entwicklungstools tun, hierzu sind jedoch natürlich gewisse Programmierkenntnisse von Nöten. Die WLAN-Funktion und die Reichweite des Curve sind akzeptabel, es bietet durchweg recht gute Übertragungsraten.

Was ich aber leider nach 2 bis 3 Monaten schon feststellen musste ist die Tatsache, dass das Headset gelegentlich schon einen unangenehmen Pfeifton von sich gibt. Dies ist jedoch nicht so schlimm, da es einen normalen Klinkenstecker verwendet und somit leicht ersetzt werden kann. Das Blackberry Curve ist ein sehr sicheres Handy, an manchen Stellen könnte man vielleicht sogar sagen, dass es beinahe zu sicher ist. Wenn man jedoch auf die umfangreichen Sicherheitsfunktionen verzichten möchte, ist das auch kein Problem, so lassen sich Funktionen wie der Kartenzugriff, die Tastensperre und natürlich die Ein- und Ausschaltfunktion des Geräts mithilfe von PIN-Nummern und Passwörtern auch deaktivieren.

Fazit
Das Blackberry Curve 8520 ist ein echter Hingucker, es ist sicher und bietet einen großen Funktionsumfang. Die Nachteile halten sich dabei in Grenzen, hervorzuheben ist hierbei lediglich die Tatsache, dass das Gerät keine DF-Dateien anzeigen kann und dass der Akku nur einen Tag „durchhält“.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar