Breaking Bad – Staffel 1

Autorenwertung
  • Darsteller
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Idee
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Handlung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Suchtfaktor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: Mr.Kay | Rezensionsdatum:

BREAKING  BAD die preisgekrönte Serie mit bisher 3 Staffeln

INHALT:

Walter White () ist Familienvater (sein Sohn ist behindert), Chemielehrer,  hat noch einen Nebenjob und Krebs. Da das Geld, das er verdient, gerade einmal ausreicht, um seine Familie zu ernähren, kann er eine gute Chemotherapie nicht bezahlen. Hilfe will er jedoch auch nicht annehmen. Um die Chemotherapie bezahlen zu können und damit seine Familie nach seinem Tod abgesichert ist, entscheidet er sich dazu, seine Chemiekenntnisse zu nutzen und mit einem seiner Exschüler (Jesse Pinkman, gespielt von ) Crystal Meth zu kochen. Da sie aufgrund von Whites chemischen „Fähigkeiten“ ein besonders reines Produkt hergestellt haben, können sie damit eine Menge Geld verdienen. Doch dies bringt auch einige Probleme mit sich. Sie müssen Grenzen überschreiten die sie nie überschreiten wollten. Aber vor allem das Lügenwerk, das Walter gebaut hat, wird immer bröckeliger und wirkt sich stark auf sein Privatleben aus.

EINE DER BESTEN SERIEN ÜBERHAUPT

Nach langer Serienflaute scheint die Zeit der Serien wieder gekommen….

Breaking Bad ist in dieser Hinsicht sogar besonders beeindruckend, denn sie ist anspruchsvoll und unterhaltsam zu gleich. Besonders beeindruckend sind die Schauspieler, so hat Bryan Cranston zurecht bisher für jede der 3 Staffel einen Emmy bekommen, aber auch der junge Aaron Paul ist einfach eine Wucht, im Grunde genauso gut ist auch der Rest des Casts.

Die Handlung ist anders, als alles was man bisher kennt, nimmt Bahnen an, mit denen man so gar nicht gerechnet hat und weiß auch über lange Zeit zu fesseln.

Die schwarzhumorige Serie hinterfragt den falschen Stolz des kleinen Bürgers und ist dabei ungeschönt und böse. Gleichzeitig ist die Serie aber auch ein unglaublicher Genremix, ob Thriller, Drama oder Action, eigentlich ist alles dabei und nichts davon wirkt irgendwie unpassend, die Serie ist wie aus einem Guss und man fiebert von Folge zu Folge mehr mit.

FAZIT

 Breaking Bad ist mit das Beste, das das Fernsehen derzeit zu bieten hat, in jeder Hinsicht absolute Oberliga. Wer natürlich eher auf seichten Serienspaß steht, ist damit wohl eher schlecht bedient, anderen mag die Serie stellenweise vielleicht doch etwas zu krass sein. Allen anderen rate ich, sich diese Perle auf jeden Fall anzusehen.

Die ersten beiden Staffeln liefen vor kurzem übrigens auf Arte. Staffel 3 ist seit kurzem auf DVD erhältlich.

Nicht wundern, die erste Staffel hat im Gegensatz zur 2. aufgrund des Autoren Streiks damals nur 7 Folgen, dafür findet sich auf der DVD reichlich Bonus (Audiokommentar, Making Of, Featurette etc.). Bild und Ton Qualität sind solide.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar