Breaking the Code: Behind the Walls of Chris Jericho

Autorenwertung
  • Stunts
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Soundeffekte
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Action
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Umsetzung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne

WWE - Chris Jericho/Breaking the Code

Diverse (Hauptdarsteller). Alive - Vertrieb und Marketing/DVD 2010, DVD, € 13,64

Rezension von: MAggot | Rezensionsdatum:

Breaking The Code: Behind the Walls of Jericho von WWE (World Wrestling Entertainment)

WWE (World Wrestling Entertainment):

Die WWE ist die größte und bekannteste Wrestlingpromotion auf der Welt. Der Besitzer von World Wrestling Entertainment ist der Unternehmer Vincent Kennedy McMahon.

:

Chris Jericho (bürgerlich Christopher Keith Irvine) ist ein kanadischer Wrestler, Schauspieler, Rockmusiker, Radiomoderator, Autor und Showmaster. Sein Wrestlingdebüt feierte er 1990 in unbekannteren Promotions. Schließlich ging er 1996 zur ECW (Extreme Championship Wrestling), wechselte aber im selben Jahr noch zur WCW (Worl Championship Wrestling. Seit 1999 ist er bei der WWE tätig, mit einer Unterbrechung von 2005 – 2007, als er in Japan war. Seine bekanntesten Finisher sind der „Codebreaker“ und „Walls Of Jericho“.

Inhalt:

In dieser 3-DVD Sammlung bekommen Fans in ca. 9 Stunden Laufzeit das Beste aus Chris Jericho’s Karriere zu sehen. Mit 19 Matches, einer Handvoll Promo’s aus seiner Karriere und Chris Jericho, der aus seinem Leben erzählt.

Matches:

01. Calgary, Alberta 1990: „Cowboy“ Chris Jericho vs. Lance T. Storm

02. Smoky Mountain Wrestling 1994: The Thrill Seekers vs. The Infernos

03. Japan 1995: Chris Jericho vs. Ultimo Dragon (International Junior Heavyweight Championship)

04. ECW Hardcore TV1996: Chris Jericho vs.

05. Fall Brawl 1997: Chris Jericho vs. (WCW Cruiserweight Championship)

06. SuperBrawl VIII 1998: Chris Jericho vs. (Mask vs. WCW Cruiserweight Championship)

07. Nitro 1998: Chris Jericho vs. Dean Malenko (WCW Cruiserweight Championship)

08. No Way Out 2000: Chris Jericho vs. (Intercontinental Championship)

09. Raw 2000: Chris Jericho vs. (WWE Championship)

10. No Mercy 2001: Chris Jericho vs. The Rock (WCW World Heavyweight Championship)

11. Vengeance 2001: Chris Jericho vs. Stone Cold Steve Austin (Undisputed Championship)

12. Smackdown 2002: Chris Jericho vs. WWE Undisputed Championship & No DQ-Match)

13. WrestleMania XIX: Chris Jericho vs. Shawn Michaels

14. Raw 2005: Chris Jericho vs. (You’re Fired Match vs. WWE Championship)

15. Raw 2008: Chris Jericho vs. (Intercontinental Championship)

16. No Mercy 2008: Chris Jericho vs. Shawn Michaels (World Heavyweight Championship & Ladder-Match)

17. Extreme Rules 2009: Chris Jericho vs. (Intercontinental Championship & No Holds Barred Match

18. Smackdown 2009: Chris Jericho vs.

19. WrestleMania XXVI: Chris Jericho vs. Edge (World Heavyweight Championship)

Produktinformationen:

Format:  PAL

DVD’s: 3

Bildformat: 16:9 – 1.77:1

Tonformat:

Sprachausgabe: Deutsch, Englisch und Französisch

FSK: Freigegen ab 16 Jahren

Spieldauer: 549 Minuten

Fazit:

Chris Jericho ist ein genialer Wrestler, der durch seinen einzigartigen Stil eine Menge zum Wrestling beigetragen hat. Die Matches sind spannend, technisch perfekt und einmal mehr Chris Jericho. Die Bild- und Tonausgabe ist sehr gut. Die deutschen Kommentare nerven auf Dauer, deswegen sollte man die DVD’s in der englischen Sprache sehen. Die Promo’s auf der ersten Disk sind auch alle klasse, genau wie die Parts, als Jericho über sein Leben erzählt. Man erfährt viel über sein Leben und seine Ansichten zu den Wrestlern, den Promotions, wo er beschäftigt war und ist, Fehden, Freunden und vieles mehr.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar