C’est tout à moi!

Autorenwertung
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Cover
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

C’est tout à moi! ou 10 trucs pour arriver à tout se procurer und Alles meins! Oder 10 Tricks, wie man alles kriegen kann
CD: Spielerisch Französisch lernen mit dem kleinen frechen Raben! von  und  

Die Geschichte des Hörbuchs wurde von Jean René und Joachim Kaps gesprochen. Die CD enthält außerdem noch zwei Lieder: „Coquin petit corbeau“ und „Frecher kleiner Rabe“. Die Komposition ist Ulrich Maske zu verdanken. Neben der Version mit den Liedtexten gibt es auch eine Playbackversion zum Selbersingen.

Jean René

ist als Kinderliedermacher in Frankreich bekannt. Er wurde 1953 in Châtillon-sur-Chalaronne geboren. In seiner Kindheit lernte er bereits klassische Gitarre und wurde später Leherer.

Nachdem er eine Österreicherin heiratete gab er das Unterrichten auf und widmete sich ganz dem Liederschreiben. 1980 wurde sein Sohn Frederik geboren und zwei Jahre später Pierre.

Für sie schrieb er viele Lieder. Er gründete den Verlag „Crayon Bleu“ 1985 um seine Lieder und Spektakel so veröffentlichen zu können, wie es ihm gefiel. Er schrieb sogar einen Kriminalroman.

Joachim Kaps

wurde am 03. November 1952 in Görlitz geboren. Er hat sich als deutscher Schauspieler und Synchronsprecher einen Namen gemacht. Zunächst studierte er an der Schauspielschule in Berlin.

Er war an verschiedenen Bühnen tätig bis er Kindersendungen und andere Rollen im Fernsehen übernahm. Er hat auf Grund seiner markanten Stimme viele Anfragen als Synchronsprecher, Sprecher von Hörbüchern und in Hörspielen sowie in der Werbung bekommen.

Inhalt

Der „Kleine Rabe“, der den meisten Kindern ja bestens bekannt sein dürfte, motiviert mit dieser CD Kinder im Vor- und Grundschulalter Französisch und Deutsch zu lernen. Die CD ist komplett zweisprachig und enthält auch Vokabellisten mit Bildern im Booklet als Übersetzungshilfe.

Der Muttersprachler Jean René macht die Kinder mit den wichtigesten Begriffe bekannt. Das Hörspiel handelt von Freundschaft und animiert das Teilen mit anderen zu lernen.

Das ganze wurde mit viel Humor inziniert, so dass der Spaß am Lernen nicht zu kurz kommt. Die gleiche Geschichte liegt auch schon als Raben-Hörbuch „It’s all mine – Alles meins“ in englisch vor.

Fazit

Das vorliegende Hörspiel entstand in Anlehnung an das gleichnamige Buch aus dem Esslinger Verlag. Es ist lustig gestaltet, so dass die Kinder mit Freude zuhören.

Die beiden bekannten Sprecher, die bei den Kindern als Liedermacher bzw. aus dem Fernsehen beliebt sind verleihen dem Hörspiel eine besondere Note.

Dadurch das es komplett bilingual deutsch und französisch aufgebaut ist, besteht die Möglichkeit, das intuitive Erlernen beider Sprachen zu fördern.

Es eignet sich daher besonders für zweisprachig aufwachsende Kinder oder aber solche, die einmal eine zweisprachige Schule besuchen wollen.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar