Cinderella Story

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Musik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Schauspieler/Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne

Cinderella Story

Hilary Duff (Hauptdarsteller). Warner Home Video 2005, DVD, € 1,50

Rezension von: Wolfi | Rezensionsdatum:

Cinderella Story

Inhalt
Sam Montgomery ist ein kleines Mädchen und lebt zusammen mit ihrem verwitweten Vater, der ein Diner führt. Sie verstehen sich prächtig und Sam könnte nicht glücklicher sein. Dann heiratet ihr Vater Fiona, die zwei Töchter hat. Sam kommt mit den dreien gut zurecht.

Das Erdbeben
Als Sam acht Jahre alt ist passiert ein Erdbeben in Südkalifornien. Dabei stirbt ihr Vater. Zurück bleiben Sam, Stiefmutter Fiona und Gabriella und Brianna.

Acht Jahre später
Das Diner von Sams Vater wurde von Fiona umgewandelt und Sam ist gezwungen, dort zu arbeiten. Ihre Stiefmutter ist nicht sehr nett zu Sam und lässt sie auch zu Hause sämtliche Arbeiten erledigen. Sams einziger Trost ist ihr guter Freund Carter. Und sie hat einen Chatfreund im Internet. Sie weiß nicht, wer es ist, doch sie verstehen sich wunderbar. Beide haben den Traum, in Princeton zu studieren.

Der Quaterback
Austin Ames ist der Quarterback des Footballteams. Nicht nur das, er ist auch der Mädchenschwarm schlechthin. Sein Vater möchte, dass er ein Stipendium fürs Footballspielen bekommt doch das ist nicht das, was Austin möchte. Er möchte in Princeton Literatur studieren. Er chattet im Internet mit einem netten Mädchen, das genau auf seiner Wellenlänge liegt.

Der Halloween-Schulball
Austin und Sam verabreden sich im Chat auf dem Halloween-Schulball. Sie wollen beide endlich wissen, wer der andere ist. Doch Fiona verbietet Sam, den Schulball zu besuchen. Stattdessen soll sie im Diner arbeiten. Doch ihr guter Freund Carter hat einen Plan. Er leiht sich das Auto seines Vaters, um Sam auf den Ball und wieder zurück zu bringen. Der Plan geht auf und Austin und Sam haben endlich ihr erstes Date. Sie verlieben sich sofort in einander.

Die bösen Schwestern
Brianna und Gabriella lesen heimlich Sams Emails an Austin. Sie spinnen eine böse Intrige, um Sam und Austin auseinander zu bringen. Auch Fiona möchte Sam eins auswischen. Sie fälscht den Brief von Princeton, damit Sam denkt, das College hätte sie nicht angenommen.

Wird es ein Happy-End für Sam geben?

Fazit
Wie der Titel schon sagt, handelt es sich hier um eine Teenagerversion von Cinderella. Junges Mädchen, lebt mit Stiefmutter und –schwestern, die sie ausnutzen und böse sind. Da verliebt sie sich in den beliebtesten Jungen der Schule (den Prinzen) und am Ende lebten sie glücklich bis in alle Ewigkeit… Die Geschichte nicht neu, aber nett verpackt und gut anzusehen. Die Musik ist tol und auch die Schauspieler machen ihre Sache gut.

DVD
– DVD ROM Featrues mit Web-Link : Für noch mehr Happy Ends, legen Sie diese DVD in das DVD-ROM-Laufwerk Ihres PCs!
– Erweiterte Szenen : Zusätzliche Szenen
– Making Of : Cinderella Couture: Ein Making of über die Entstehung der Mode für ein modernes Märchen
– Music Video : Our Lips Are Sealed – Musikvideo
– Nicht verwendete Szenen
– Probeaufnahmen
– US-Kinotrailer

Sam Montgomery –
Fiona –
Austin Ames –
Carter –
Rhonda –
Shelby – Jule Gonzalo
Mrs. Wells – Lin Shaye
Brianna –
Gabriella –
Eleanor – Mary Pat Gleason
Bobby – Paul Rodriguez
Sams Vater –
Austins Vater –

Regie:
Home Video

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar