Clatronic AR 687 MP3-CD-Tuner schwarz

Autorenwertung
  • Aussehen
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Bedienbarkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Preis/Leistung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne
Rezension von: Wolfi | Rezensionsdatum:

AR 687 MP3-CD-Tuner schwarz

Details
• Autom. Audio-CD-/MP3-Erkennung
• CD-Player mit autom. Einzug (Slot in)
• CD, CD-R, CD-RW, MP3 kompatibel
• MP3Text (ID3-Tag-Titelanzeige)
• Titelsuchlauf/-sprung
• Titel-Anspielfunktion
• Wiederholfunktion (1/alle)
• Zufallswiedergabe
• Play, Pause
• USB-Port/MMC-/SD-Slot
• Zur Wiedergabe von MP3-Files z.B. von USB-Sticks oder Speicherkarten (MMC- oder SD-Card)
• USB-Stick bzw. Speicherkarte nicht im Lieferumfang enthalten
• UKW-PLL-Tuner
• RDS-System
• Senderspeicher (18 x UKW/ 12 x MW)
• Automatische/Manuelle Sendereinstellung
• 4 Lautsprecher-Anschlüsse
• 4 x 60 Watt PMPO
• RCA Line Out (Chinch)
• Höhen und Tiefen einstellbar
• Diebstahlschutz durch abnehmbares Bedienteil (mit Schutzhülle)
• Hochauflösendes LCD-Display
• Automatische Antennenansteuerung
• Verdeckter USB/SD-Card-Anschluss

Fazit
Das Autoradio mit CD-Player war ein Geschenk, weil ich in meinem Golf noch einen Alpha-Radio von VW mit Kassettendeck hatte. Der Einbau wäre eigentlich einfach. Doch eines habe ich nicht bedacht: VW hat eigene Anschlüsse und darum braucht man für dieses Radio nicht nur einen Adapter extra (den es beim Autohändler oder beim Radiohändler gibt), sondern es müssen auch noch zwei Kabel im Adapter umgesteckt werden. Das ist zwar nicht weiter schwierig, kann also auch von einem Laien durchgeführt werden, braucht aber ein wenig Fingerfertigkeit. Als endlich alles umgesteckt und angeschlossen war hatte ich noch ein Problem. Das Radiokabel und die Stecker waren am Clatronic genau auf der gegenteiligen Seite als bei meinem alten VW-Radio. Daher hatte ich eine Menge „Kabelsalat“ hinter dem Radio und das passte dann nicht ganz genau in die Öffnung. Mit viel „Gefummel“ hat es dann doch geklappt. Der Sound ist nicht überragend, aber ganz in Ordnung, die Bedienung ist wirklich einfach und kann auch gut unterm fahren gemacht werden. Der CD-Player spielt auch ohne Probleme selbst gebrannte CD’s. Was mich allerdings wirklich stört ist, dass bei jedem Starten des Motors das Lied, das gerade im CD-Player lief, wieder von vorne beginnt. Kann auf Kurzstrecken schon sehr nervig sein, wenn immer wieder das selbe Lied läuft! Außerdem hat mein Golf ein Problem mit der Sicherung. Regelmäßig alle drei Monate brennt diese durch und muss ersetzt werden. Daher beginnt dann das „Gefummel“ des Radioeinbaus von vorne. Leider weiß niemand, ob das am Radio oder am Auto liegt.

Das Autoradio ist gut, aber nicht überragend. Das Verhältnis zwischen Preis und Leistung stimmt einigermaßen. Doch wer eine perfekte Anlage mit Supersound sucht, für den ist es wohl nicht wirklich geeignet.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Ein Kommentar to “Clatronic AR 687 MP3-CD-Tuner schwarz”

  1. Sony verstärker passt an bassrolle? : Seite 3 : VW Golf III & Vento schreibt:

    […] hier steht das : http://www.rezension.org/clatronic-ar-687-mp3-cd-tuner-schwarz/ […]

Schreiben Sie einen Kommentar