Das Fabelbuch

Autorenwertung
  • Zeichnungen
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Unterhaltung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Ausstattung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne

Das Fabelbuch mit CD

Silke Leffler (Illustrator). Annette Betz ein Imprint von Ueberreuter Verlag 2011, Gebundene Ausgabe, 96 Seiten, € 17,99

Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Das Fabelbuch mit CD: Von Aesop bis heute

wurde in dem österreichischen Bundesland Vorarlberg geboren. Schon in ihrer Kindheit zog sie durch die ganze Welt, lebte in Holland, Österreich, Deutschland und verschiedenen Ländern Afrikas.

Sie absolvierte eine Schneiderlehre, studierte anschließend Textildesign. Sie arbeitete in England und machte sich 1996 selbständig.

Seitdem arbeitet sie für verschiedene bekannte Firmen als Textildesignerin. 1998 begann sie auch Illustrationen für Kinderbücher zu schaffen. Sie konnte dafür bereits mehrere Preise erhalten. In ihren Zeichnungen kommt dem Textildesign eine besondere Bedeutung zu.

Sprecher

Florentin Groll wurde 1945 in Vöcklabruck bei Wien geboren. Er hat als Schauspieler Karriere gemacht. Er ist Mitglied von verschiedenen Theaterensemblen, u.a. in Dortmund, in Darmstadt, in Düsseldorf und in Frankfurt am Main.

Seit 1979 war er beim Burgtheater tätig. Er hatte einen Lehrauftrag am Max Reinhardt Seminar in Wien und an der Schauspielschule Graz.

Inhalt

Es werden Fabeln und kurze Geschichten verschiedener Autoren beginnend bei Aesop bis hin zur Gegenwart wiedergegeben. Manche der Fabeln sind ganz berühmt und jedem geläufig, andere wiederum noch völlig unbekannt.

Die Fabeln wurden thematisch in zehn Kapiteln geordnet. Die Kapitel haben folgende Titel: „Wer den Pfennig nicht ehrt“, „Wer andern eine Grube gräbt“, „Undank ist der Welten Lohn“, „Übe stets Bescheidenheit“, „Wer nichts wagt“, „Geteilte Freude ist doppelte Freude“, „Erst denken, dann handeln“, „Wenn zwei sich streiten“, “ Lebenslust & Lebnsfrust“, „Wer zuletzt lacht“, die stets den ersten Teil eines Sprichwortes darstellen.

Die Kapitelüberschriften,die den Lehren aus den Fabeln zusammenfassen, werden auf einer Seite präsentiert und mit einer passenden Illustration untermalt.

Dem Buch liegt eine Audio-CD bei mit Musik und den im Buch enthaltenen Fabeln gelesen von Florentin Groll. Sie hat eine Gesamtspielzeit von 76 Minuten.

Die CD ist sehr angenehm zu hören, da nicht nur die Stimme von Florentin Groll eine richtige Erzählstimme ist, sondern er in Ruhe mit guter Betonung spricht.
Im Inhaltsverzeichnis sind sowohl die Seitenzahlen als auch die entsprechenden Tracks der Audio-CD vermerkt.

Fazit

Das Buch ist geeignet um Kindern an Fabeln heranzuführen. Die Illustrationen von Silke Leffler in ihrem unverwechselbarem Stil sind sehr kingerecht gestaltet.

Mit dem Buch schafft man eine gemütliche Atmosphäre beim gemeinsamen Lesen der Fabeln mit der ganzen Familie und dem anschießenden Erklären oder Diskutieren, da die Fabeln für jüngere Kinder doch noch nicht so leicht verständlich sind.

Die ausgewählten Fabeln sind zeitlos und somit immer noch aktuell. Das im wahrsten Sinne des Wortes „fabelhafte“ Buch kann aber auch ein schönes Geschenk bei der nächsten Einladung sein.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar