Das Mittelalter – Blick in eine geschichtsträchtige Epoche

Autorenwertung
  • Systematik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Lesbarkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Informationen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: Andrea Krüger | Rezensionsdatum:

Das Mittelalter – Blick in eine geschichtsträchtige Epoche

Die Zeit des Mittelalters stösst auch heute noch auf grosses Interesse. Wer dieses befriedigen möchte, sollte sich Das Mittelalter – Blick in eine geschichtsträchtige Epoche zu Gemüte führen. Denn wie der Titel bereits sagt, bietet es dem Leser einen hervorragenden Einblick in diese Zeitepoche.

 

Inhalt

 

Das Buch gliedert sich übersichtlich in vier Teile. Als erstes wird dem Leser das Leben im Mittelalter näher gebracht. Die Autorin entführt aber nicht nur ins mittelalterliche Hofleben und zu dem Leben und Leiden der Adligen und Mächtigen, wie es ansonsten oft der Fall ist, sondern lässt auch das einfache Leben der Bürger und Bauern vor dem geistigen Auge wiederauferstehen. Die Autorin widmet sich anfangs dem Leben im Allgemeinen, von der Geburt, über Kindheit und Jugend, Eheleben und Sitten, bis hin zum Tod.

Im zweiten Teil werden die hygienischen Verhältnisse der Strassen und Häuser sowie die damalige Körperpflege angesprochen, welche in Romanen und Filmen heute oftmals romantisiert und verfälscht dargestellt wird. So durfte ich erfahren, dass damals bereits Hygienevorschriften eingeführt wurden. Apropos Vorschriften: der dritte Teil nimmt den Leser mit in den Kerker. Dort wird das Rechtssystem des Mittelalters mit Folter und Gottesurteil aufgezeigt. Auch der verrufene Beruf des Henkers wird näher angeschaut.

Der letzte Teil des Buches widmet sich dem Rittertum. So darf man alles über den Werdegang eines Ritters erfahren und sich zuletzt leserisch im Ritterturnier, an der sogenannten Tjost, messen.

 

Ein ausgezeichneter Einblick ins Mittelalter

 

Man merkt sofort, dass sich die Autorin über Jahre hinweg mit der Epoche des Mittelalters auseinandergesetzt hat und ihrem Buch eine gründliche Recherche zugrunde liegt. Sehr interessant fand ich etwa das Kapitel über die mittelalterliche Weltanschauung. Aber auch das damalige Leben hat mich sehr beeindruckt. Es werden nicht nur die altbekannten und immer wieder gefragten Fakten aufgezählt, sondern auch eindrückliches weniger Bekanntes. Alles in allem entsteht dadurch ein ausgezeichneter und sehr interessanter Einblick ins Mittelalter und ich hoffe auf weitere Einblicke in andere geschichtsträchtige Epochen.

 

Fazit

Wer sich einmal ins Mittelalter entführen lassen will, dem kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen. Die leicht verständliche Sprache und spannende Schreibweise lässt alles Erklärte sofort vor dem inneren Auge entstehen. Auch wer sich einfach einen Überblick über die Epoche verschaffen will, ist mit Das Mittelalter – Blick in eine geschichtsträchtige Epoche gut bedient.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar