Depression ist heilbar

Autorenwertung
  • Systematik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Lesbarkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Informationen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne

Depression ist heilbar

Ursula Pesch (Übersetzer). Kailash 2011, Gebundene Ausgabe, 320 Seiten, € 17,19

Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Depression ist heilbar: Das Sechs-Schritte-Programm ohne Medikamente

Autor
Der Autor ist Professor klinischen Psychologie an der Universität von Kansas. Er hat über 40 wissenschaftliche Artikel über seelische Erkrankungen verfasst. Während seiner aktiven Zeit als Psychiater in der Klinik hat er mehrere hundert depressive Patienten behandelt. Dr. Ilardi ist ein in den USA anerkannter Experte von Depressionen.

Aufbau
Nach einer kurzen Einleitung beginnt der Teil eins unter dem Titel „Depressionen verstehen“. Es gibt in diesem Teil drei Kapitel. Das erste beschäftigt sich mit der Epidemie und ihrer Heilung. Das zweite Kapitel erklärt, was eine Depression ist und wen sie trifft. Im dritten Kapitel geht es dann um den neuesten Stand bei der Behandlung von Depressionen.

Der zweite Teil stellt das „Sechs-Schritte-Programm: Therapeutic Lifestyle Change“ vor. Das heißt, es ist in sechs weitere Kapitel gegliedert, die sich auf jeweils einen Programmschritt beziehen. Die sechs Schritte des Programms lauten: Gehirnnahrung, fesselnde Aktivitäten, körperliche Bewegung, Sonnenexposition, soziale Unterstützung und Schlaf. Im ersten Kapitel des zweiten Teils „Gehirnnahrung“ wird auf die Bedeutung der Omega-3-Fettsäuren eingegangen. Das fünfte Kapitel mit dem Titel „Nicht denken, handeln beschreibt wie wichtig fesselnde Aktivitäten sind. Im darauffolgenden Kapitel wird gezeigt, wie mit körperlichen Aktivitäten gegen Depressionen vorgegangen werden kann. Das siebte Kapitel „Es werde Licht“ stellt den Wert der Sonnenexposition dar. Für eine gesunde Entwicklung sind soziale Kontakte durchaus wichtig, was das achte Kapitel verdeutlicht. Im letzten Kapitel des zweiten Teils wird auf die gesunde Schlafgewohnheiten hingewiesen.

Der dritte Teil „Den Wandel herbeiführen“ gibt in zwei Kapiteln Tipps und Tricks, wie das Programm im Alltag umgesetzt werden kann.
Anschließend werden noch Praxishilfen in Form von einer Depressionsskaler und einem Kontrolldiagrmam für Depressionssymptome angeboten.

Inhalt
Dr. med. Stephen Ilardi forschte nach den Ursachen und Therapiemöglichkeiten der Depression. Er hat dabei entdeckt, dass Depression einen Zusammenhang mit dem heutigen Lebensstil hat. In frühen Kulturen der Jäger und Sammler waren Depressionen noch nicht bekannt. Aus dieser Erkenntnis heraus hat der Autor ein Therpieprogramm entwickelt. Es wurde klinisch bei vielen Patienten angewandt, so dass der Autor viele Erfolgsgeschichten präsentieren kann. Seine Anleitungen sind einfach verständlich und auch für Laien nachvollziehbar. Es wird mit Hilfe des Buches möglich, den neuartigen Therapieansatz, der ganz ohne medikamentöse Behandlung auskommt, in jedermanns Alltag mit einzubauen.

Fazit

Das Buch ist wirklich eine große Alltagshilfe für Depressionskranke und deren Angehörige, die dabei helfen wollen, die Depression zu besiegen. Die Hinweise können für jeden ohne großen Aufwand gut umgesetzt werden und führen in den meisten Fällen auch wirklich zum Erfolg. Dieses Programm müsste auch von Ärzten viel häufiger eingesetzt werden, damit auf viele Antidepressiva in Form von Tabletten verzichtet werden könnte. Es stellt die Basistherapie dar, die auch für Gesunde zur Erhaltung der gesunden Lebensweise angewandt werden sollte.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar