Der Kater Konstantin

Autorenwertung
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Abenteuer
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne

Der Kater Konstantin

Helga Demmer (Illustrator). Obelisk Verlag e.U. 2015, Gebundene Ausgabe, 192 Seiten, € 12,95

Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Der Kater Konstantin: Sammelband [Gebundene Ausgabe]
von (Autor), Helga Demmer (Illustrator) erschienen im

Neuausgabe: Ein goldener Sammelband des Goldenen Buchs „Der Kater Konstantin“

Autor
Walter Wippersberg ist 1945 in Steyr geboren worden. Er studierte Theaterwissenschaften, Kunstgeschichte und Psychologie an der Universität in Wien. Nebenbei arbeitete er als Bühnenbildner, Regisseur und Filmemacher. Walter Wippersberg lehrt heute als Professor an der Wiener Filmhochschule die Fächer Drehbuch und Dramaturgie.
Während der siebziger Jahren widmete er sich der Schriftstellerei und schrieb seine sehr bekannt gewordenen Kinder- und Jugendbücher „Schlafen auf dem Wind“, „Kater Konstantin“ ( 3 Bände ), „Augenzeugen“, „Fluchtversuch“ und „Erik und Roderik“. Darüber hinaus schrieb er auch einige Bücher für Erwachsene. Zuletz wurden der Roman „Ein Anfang von etwas“ und „Gegenlicht“ von ihm veröffentlicht. Walter Wippersberg erhielt für sein Schaffen in Film und Literatur mehrere Preise und Auszeichnungen.

Illustratorin
Helga Demmer, wurde 1927 in Wien geboren. Sie studierte an der Hochschule für Angewandte Kunst. Zu ihren Veröffentlichungen kann sie unzählige Bilderbücher zählen. Einen höheren Bekanntheitsgrad konnte sie durch ihre langjährige Tätigkeit als Illustratorin der Schülerzeitschrift „Kleines Volk“ erreichen. Sie hat alle Ausgaben der Bücher vom Kater Konstantin von Walter Wippersberg und auch viele Werke der CLUB-Taschenbuchreihe gestaltet.

Der Sammelband
Die Geschichten von Walter Wippersberg über die Abenteuer des Katers Konstantin sind alle sehr lustig. In diesem Band sind drei Bücher vereint: „Der Kater Konstantin“, „Konstantin auf Reisen“ und „Konstantin wird berühmt“. Allerdings wurden in dem Sammelband die Bücher um einige Kapitel gekürzt wiedergegeben.

Der Kater Konstantin
Der sprechende Kater bringt in der kleinen Stadt alles durcheinander. Zum Beispiel will er mit den Menschen im Schwimmbad baden, er fährt sogar Fahrrad und beim den ersten Versuchen auch gleich einen Polizisten um. Diese und viele weitere Begebenheiten finden sich im ersten Band.

Konstantin wird berühmt
Da der sprechende Kater natürlich allen bekannt ist, hat er eine solche Berühmtheit erreicht, dass er damit im Fernsehen auftreten kann. Was sich dabei alles für ulkige Zwischenfälle ereignen, ist im zweiten Teil zu lesen.

Konstantin auf Reisen
Der Kater Konstantin möchte verhindern, dass die Leute mit ihm Geschäfte machen. Er flieht sozusagen und begibt sich auf Reisen, wo er natürlich jede Menge nicht nur Lustiges erlebt. Zum Schluss wird es noch einmal richtig spannend, wenn er sogar gekidnappt wird.

Der Kater Konstantin
Es ist ein sprechender Kater. Ursprünglich lief er einem Dichter aus seinem Buch davon, weil er dort nur dumme Sachen sagen sollte. Er hat bei zwei Kindern unterschlupf gefunden und erlebt mit ihnen nun jede Menge lustige Abenteuer.
Die Bücher vom Kater Konstantin sind schon über 30 Jahre alt und haben somit schon mehrere Gegenrationen erfreuen können. Sie sind immer wieder lustig, nicht nur für Kinder sondern auch für die Erwachsenen, die im Herzen Kind geblieben sind und noch ein bisschen Humor haben.

Fazit
Die Bücher sind sehr lustig zu lesen. Man kann dabei wirklich stundenlang von guter Laune profitieren. Sie eignen sich auch für Erstleser zum Selbserlesen habe eine große Schrift und sind einfach geschrieben.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar