Der kleine König

Autorenwertung
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Unterhaltung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Zeichnungen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Adventskalender Der kleine König [Taschenbuch]
(Autor) erschienen bei der

Der Kalender ist für Kinder im Alter von 4-7 Jahren geeignet und für Fans des kleinen Königs gedacht. Die Kinder kennen ihn schon vom Sandmännchen oder Büchern.

Layout
Der Kalender ist riesengroß. Die Maße sind 38 mal 49 cm. So gibt er eine schöne Dekoration für die Adventszeit ab und sorgt gleichzeitig für Spannung jeden Morgen. Was wohl für eine Geschichte hinter dem Türchen steckt? Den Kalender kann man wenden. Die ersten 12 Türchen befinden sich auf der Seite mit dem Sternenhimmel. Die Türchen von 13-24 dann auf der Rückseite, wo ein Weihnachtsbaum und natürlich auch wieder der kleine König mit seinen Freunden im Schnee gezeigt ist. Niedlich ist die Weihnachtsstrumpfkette, die wie ein Adventskalender an den Buchstaben des Titels aufgehängt ist.
Der Kalender ist in einen gelben „Rahmen“ gefasst. Dieser wurde auch mit der Glitzerauflage überzogen, die sich noch auf der Krone des Kleinen Königs und seiner Freunde, der Titelschrift, den Engelsflügeln und Sternschnuppen befindet. Auf der Anfangsseite wurden damit auch die Bordüren der Weihnachtsmannmützen sowie die Schuhe des kleinen Königs überzogen. Es glitzer schön feierlich und jedes Kind hat Spaß daran, die erhabenen Strukturen zu fühlen.
Die Türchen wurden entsprechend der dahinter befindlichen Büchlein recht groß gestaltet. Daher finden auch nur 12 Türchen auf einer Seite Platz, so dass der Kalender als Wendekalender angelegt wurde.

Inhalt
24 kleine Büchlein sind hinter den Türchen versteckt. Jede enthält eine Geschichte vom kleinen König. Alle wurden durchgehend farbig mit witzigen Bildern vom kleinen König illustriert. Die Geschichten sind von der Autorin Hedwig Munck, die im ehemaligen Jugoslawien geboren wurde, dann aber in Deutschland aufwuchs, erdacht und kindgerecht geschrieben. Der kleine König darf so sein, wie er ist. Er muss sich nicht verstellen oder anpassen. Niemand ist ihm gegenüber deswegen vorwurfsvoll oder sagt, wie er es besser zu machen hätte. Oft wird das ja in Kinderbüchern mit erhobenen Zeigefinger getan. Hier finden sich nicht um die Ecke die Erwachsenen, die immer alles wissen und sagen wo es lange geht, wie etwas gemacht werden muss. Da dem kleinen König keiner vorschreibt, welches die beste Lösung ist, muss er sie selbst oder mit Hilfe seiener Freunde finden.

Fazit
Dieser Adventskalender bietet eine echte Alternative zu den ewigen Schokoladenstückchen oder sonstigen Leckereien, die es in der Vorweihnachtszeit sowieso zur Genüge gibt. Er schafft es Spannung zu halten, jeden Morgen ist die Freude und Überraschung groß, was sich wohl diesmal für eine Mini-Geschichte vom kleinen König hinter der Tür versteckt. Die Zeit bis der Weihnachtsmann kommt lässt sich so angenehm gestalten und zumindest gefühlt wird die Wartezeit verkürzt.
Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein Büchlein.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar