Dharma & Greg – Staffel 1

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Ton- und Bildqualität
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Soundeffekte
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: MAggot | Rezensionsdatum:

Staffel 1 von &

Episoden:

  • 01. Liebe auf den ersten Blick
  • 02. Zwei Welten begegnen sich
  • 03. Psychologische Kriegsführung
  • 04. Ein unvergesslicher Tag
  • 05. Akte-Ex
  • 06. Yoga für Anfänger
  • 07. Cowboy und Indianer
  • 08. Washington ruft
  • 09. Larry auf der Flucht
  • 10. Rettet den Truthahn
  • 11. Dharma schlägt zurück
  • 12. Hausarrest
  • 13. Greg, König der Hamburger
  • 14. Der große Gelbe
  • 15. Alle lieben Leonardo
  • 16. Romantik mit Hindernissen
  • 17. Der Vierer-Bob
  • 18. Chaos unter einem Dach
  • 19. Das große Geheimnis
  • 20. Katergefühle
  • 21. Die Göttin des Frühlings
  • 22. Der beste Quicky für Dicky
  • 23. Gefühlspoker

:

Dharma & Greg ist eine amerikanische Fernsehserie, 4 to 6 Foot Productions, Chuck lorre Produktions und More-Medavoy Productions in Zusammenarbeit mit 20th Fox Television,die  für den Sender ABS produziert wurde.

Hauptcharaktere:

Dharma Freedom Finkelstein-Montgomery (): Dharma ist eine bodenständig gebliebene Frau, die keinem richtigen Job nachgeht und in allem etwas Positives sieht. Tagsüber trainert sie Hunde und Abends leitet sie einen Yoga-Kurs. Greg ist von ihrer Offenheit und Spontanität begeistert, aber auch oft genug irritiert.

Gregory „Greg“ Clifford Montgomery (Thomas Gibson): Greg ist ein Anwalt, der im Laufe der Serie eine eigene Kanzlei eröffnet,  aber dann doch für die Firma seines Vaters arbeitet. Er ist etwas spießig und sieht im Gegensatz zu seiner Frau nicht alles so positiv.

Katherine „Kitty“ Montgomery (Susan Sullivan): Kitty ist die Mutter von Greg und von Dharma überhaupt nicht begeistert. Mit ihrer hochnäsigen Art macht sie vielen das Leben schwer, aber sie hat auch ihre freundlichen Seiten.

Edward „Ed“ Montgomery (Mitchell Ryan): Ed ist der Vater von Greg und ein Unternehmer. der eine eigene Fimra besitzt. Im Gegensatz zu seiner Frau Kitty hält er nicht viel von ihren Wohltätigkeitsveranstaltungen und trinkt lieber ein Glas Scotch, spielt Golf und geht Segeln.

Abigail „Abby“ Finkelstein (Mimi Kennedy): Abby ist die Mutter von Dharma und überzeugte Vegetarierin und Tierschützerin. Sie lebt im Einklang mit der Natur. Sie hat kein Problem mit Dharma über Themen zu diskutieren, bei denen sich Greg unwohl fühlt, wenn er anwesend ist.

Larry Finkelstein (Alan Rachins): Larry ist Dharma’s Vater und überzuegter Gegner der Staatsgewalt, sowie deren Autoritäten. Durch seinen häufigen Cannabis-Konsum hat er Probleme mit seinem Kurzzeitgedächtnis. Er hat immer ein offenes Ohr für Verschwörungen. Im Gegensatz zu seiner Frau Abby genießt er es, wenn sie bei Greg’s Eltern zu Besuch sind. Er ißt gerne Fleisch, versucht dies aber vor Abby zu verheimlichen.

Jane Deaux (Shae D‘ Lyn): Jane ist Dharma’s beste Freundin und sieht das Leben genau wie sie. Zusammen machen sie gerne Blödsinn in der Öffentlichkeit. Sie heiratet während der Serie Pete Cavanough, die Ehe hält aber nur kurz.

Pete Cavanough (Joel Murray): Pete ist Greg’s Freund und Kollege bei der Arbeit. Er ist ein machohafter Typ und nur sexuell an Frauen interessiert. Im Laufe der Serie heiratet er Jane Deaux, wobei die Ehe nicht lange hält. Mit seiner Katze teilt er sich eine fast leerstehende Wohnung.

Inhalt:

Die Serie fängt damit an, das Greg’s und Dharma’s Eltern mit ihrem Kind in der U-Bahn fahren, wo sich ihre Blicke das erste Mal treffen. Danach erscheint die gleiche Szene in der Gegenwart, nur das Greg versucht Dharma hinterherzulaufen, was ihm nicht gelingt. Als Greg in der Kanzlei, wo er arbeitet ankommt, wartet dort Dharma auf ihn und zusammen verschwinden sie nach San Francisco, wo sie schließlich heiraten. Greg’s Eltern sind überhaupt nicht begeistert von seiner übereilten Hochzeit und seiner Frau. Dharma’s Eltern hingegen sind begeistert von Greg. Nun treffen zwei Welten aufeinander, wenn die Schwiegereltern aus armen und reichen Verhältnissen sich begegnen. Natürlich ist das Chaos vorprogrammiert, da die sich überhaupt nicht verstehen und zu allem verschiedene Ansichten haben. Während der ersten Staffel versuchen Dharma & Greg ihre Persönlichkeiten so gut es geht aufeinander einzustellen, wenn dies auch nicht immer gelingt unter dem Einfluss von ihren Eltern.

Produktinformationen:

Darsteller: Jenna Elfman, Thomas Gibson, Joel Murry, Susan Sullivan

Regisseure: Gail Mancuso, Amanda Bearse, Will Mackenzie, Robert Berlinger

Format: Dolby, HiFi Sound, PAL

Sprachausgabe: Deutsch & Englisch

Tonqualität: Dolby Digital 2.0

Bildqualität: 4:3 – 1.33:1

DVD’s: 3

FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

Studio: Twentieth Century Fox Home Entert.

Erscheinungsjahr: 2007

Produktionsjahr: 2002

Laufzeit: 480 Minuten

Fazit:

Eine tolle Serie, die viel Witz und Charme verbreitet. Mit tollen Charakteren, die auf ihre eigene Weise immer wieder dazubreitragen, dass diese klasse Serie unterhaltsam und humorvoll bleibt. Vor allem witzig sind die Gedächtnislücken von Larry, der sich gegen die Staatsgewalt lehnt und in allem eine Verschwörung sieht. Absolute Kaufempfehlung für Serienfans, die z. B. auch Friends oder King Of Queens lieben.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar