Die drei ??? – Stimmen aus dem Nichts

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: MAggot | Rezensionsdatum:

Stimmen aus dem Nichts von den drei Fragezeichen

Tracks:

  • 01. Der Schrei
  • 02. Eindeutige Abfuhr
  • 03. Psychoanalysen
  • 04. Psychoanalysen
  • 05. Dem Wahnsinn Nahe
  • 06. Tiefenhypnose
  • 07. Der Letzte Wille
  • 08. Das Geschenkte Leben

:

Die drei Fragezeichen sind ein Detektiv-Team aus Rocky Beach, einer kleinen Küstenstadt zwischen Los Angeles und Santa Barbara in Kalifornien. Zu Ihnen gehören der erste Detektiv Justus Jonas, der zweite Detektiv Peter Shaw und der Zuständige für Recherchen und Archiv, Bob Andrews. In einem ausgebauten Campinganhänger, mit der entsprechenden Detektivausrüstung liegt ihre Zentrale auf dem Firmengelände von Titus Jonas‘ Gebrauchtwarenhandel, gut versteckt unter Tonnen von Schrott. Sie gehen noch zur Schule, lösen aber ihre Fälle mit Erfolg in ihrer Freizeit.

Stimmen aus dem Nichts:

Justus befindet sich gerade in der Praxis von Dr. Franklin als er einen Schrei aus der Damentoilette hört. Sofort geht er hinein und entdeckt eine alte Dame, die mit ihren Nerven völlig fertig zu sein scheint auf dem Boden kauernd. Ihm wird sofort klar, dass die alte Dame Hilfe braucht. Er bietet die Dienste der drei Fragezeichen an und erkundet sich nach den Umständen ihrer Verzweiflung. Er vereinbart mit ihr ein Treffen, bei dem seine Kollegen Peter und Bob auch anwesend sein würden.

Während der Zusammenkunft erzählt die Dame nun von ihrem Problem. Sie höre die Stimme ihrer Schwester Metzla, diese wolle sie verrückt machen. Auf der Toilette der Praxis und sogar am Telefon würde sie Metzla beschimpfen und ihr den letzten Nerv rauben. Das Seltsame daran ist, das Metzla vor wenigen Wochen verstroben ist und eigentlich gar nicht mehr mit ihr sprechen könnte. Sie habe die Pflege bis zum Tod ihrer Schwester selbst übernommen. Später in der Zentrale sprechen Justus, Peter und Bob über den Fall und klären, wie sie verfahren sollen. Ist die Dame nur altersschwach und schizophren, oder sollte man dem, was sie erzählt Glauben schenken.

Zuerst sollten sie klären, wer von der Unzurechnungsfähigkeit oder sogar dem Tod der alten Frau profitieren könnte. Da Dr. Franklin die Erbschaft eines beachtlichen Vermögens zugesprochen wird, sollte der alten Frau etwas passieren, ist sie die Verdächtigste für die drei Fragezeichen. Sie beschließen Bob zu ihr zu schicken um sich untersuchen zu lassen und nebenbei vielleicht etwas in Erfahrung bringen zu können. Womit sie nicht gerechnet hatten, war aber, dass diese ihr Spielchen durchschaut und Bob unter Hypnose setzt um ihn auszufragen. Die drei Fragezeichen scheinen sich mit dem falschen Gegner angelegt zu haben und müssen all ihre Fähigkeiten nutzen um Clarissa Franklin zu überführen. Schaffen sie es noch rechtzeitig, bevor noch mehr Menschen Schaden zugefügt werden kann?

Fazit:

Sehr spannendes Hörspiel, bei dem man als Kind doch schon ein bisschen das Gruseln beim Hören kriegt. Der Fall wurde von den Autoren gut aufgebaut und durch spezielle Gruseleffekte und schauerliche Momente doch einer der Unheimlichsten bis zu dieser Folge. Auch wenn sich am Ende alles etwas schnell aufklärt und leicht unverständlich herüberkommt, ist es ein sehr hörenswertes Hörspiel, bei dem sich drei Fragezeichen Fans sicher sein können etwas für ihr Geld zu bekommen.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar