Die drei ??? – Das düstere Vermächtnis

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: MAggot | Rezensionsdatum:

Das düstere Vermächtnis von den drei Fragezeichen

Tracks:

  • 01. Erwischt
  • 02. Der Chef
  • 03. Islamisches Heiligtum
  • 04. Ein Pflegefall
  • 05. Im Geisterhaus
  • 06. „Fly“ – Die Fliege
  • 07. Die Maske des Steinzeitmenschen
  • 08. Die einzig existierende Textvorlage
  • 09. Feuer!
  • 10. Ein wichtiges Detail
  • 11. „Dime Ahora…“
  • 12. Pressemitteilung
  • 13. Premiere

:

Die drei Fragezeichen führen ein Detektivunternehmen. Es besteht aus dem ersten Detektiv Justus Jonas, dem zweite Detektiv Peter Shaw und Bob Andrews, den für Recherchen und Archiv Zuständigen. Ihre Zentrale steht auf dem Firmengelände von Titus Jonas’ Gebrauchtwarenhandel in Form eines alten Campinganhängers, der unter Tonnen von Schrott gut verborgen ist. Die Zugänge kennen nur die drei Jungs durch die ihnen bekannten Geheimgänge. Sie gehen noch zur Schule, lösen aber in ihrer Freizeit alle ihre Fälle mit Erfolg. Ihr Motto lautet: “Wir übernehmen jeden Fall”.

Das düstere Vermächtnis:

Justus, Peter und Bob sind gerade auf dem Gelände der Theatergruppe „Reality 5“ angekommen, wo sie ihr Schulpraktikum absolvieren wollen. Vor dem Wohnwagen des Leiters der Gruppe werden sie plötzlich von einem schwarzen, verlotterten Wesen mit hervorstehenden Knochen angegangen das aus dem Wohnwagen des Leiters kommt. Sofort wollen sie nachsehen, ob jemand darin zu Schaden gekommen ist. Peter, der allerdings total entsetzt ist, brauchte noch eine Weile bis er sich wieder gefangen hatte.

Im Wohnwageninneren können die drei Detektive nur Unordnung erkennen, als von draußen eine Frau nach der Polizei ruft, weil sie einen Einbruch vermutete. Die drei Detektive laufen schnell nach draußen und versuchen ihr Handeln zu erklären, doch die Frau samt ihrem Sohn hören ihnen nicht zu. Als der Leiter der Gruppe zurückkommt, können die Drei ihm klarmachen, dass sie nach einem Praktikum fragen wollten und von einem, aus dem Wohnwagen stürmenden Wesen, überrascht worden seien.

Der Leiter der Truppe glaubt ihnen und genehmigt ihnen das Praktikum, zu diesem Zweck mussten sie aber in einem der Wohnwagen auf dem Gelände wohnen. Doch Justus sah sofort zum Grauen von Peter einen neuen Fall, den sie bearbeiten konnten. Weshalb sollte jemand in den Wagen einer Theatergruppe einsteigen und sich als Monster verkleiden ?

Aus dem Wagen ist, wie sie später erfahren, eine Seite von dem Drehbuch des Stückes gestohlen worden, was der Theatergruppe den Durchbruch bringen sollte. Wer wollte der Gruppe schaden oder wer konnte mit dem Manuskript etwas anfangen ? Um dies zu untersuchen, müssen die drei Fragezeichen alle Theatermitglieder befragen und einige Ermittlungen verdeckt dazu unternehmen. Schließlich verschwindet Charly, der Sohn einer Darstellerin. Als die drei Detektive ihn suchen, entdecken sie ihn in der Garderobe, wo sie auch die Maske des Monsters finden. Welches beweist, dass der geheimnisvolle Einbrecher zur Theatergruppe gehören musste.

Aber dem nicht genug, werden auch alle existierenden Manuskripte des Stückes gestohlen. Justus, Peter und Bob ist klar, dass die ganzen Ereignisse irgendetwas mit dem Stück zu tun hatten, welches die Gruppe aufführen wollte. Um noch rechtzeitig zur Premiere alles fertig zu bekommen, musste der Leiter der Gruppe ein neues Manusskript schreiben, welches sich in Justus Augen jedoch völlig von dem gestohlenen unterscheidet. Den drei Detektiven dämmert es langsam, dass der Leiter der Gruppe den Anderen etwas verschweigt und alles probiert, um dies geheim zu halten.

Endlich ist es soweit und die Premiere startet, zu der viele Gäste eingeladen wurden. Unter den Gästen ist auch Inspektor Reynolds, der auf Wunsch des Autors des Stückes, anwesend ist. Während die Show läuft, lässt Justus die Show unterbrechen um allen Anwesenden die Machenschaften des Leiters der Gruppe zu offenbaren und die Gründe dessen Tuns. Außerdem klärt er das Geheimnis auf, dass der Autor nach seinem Tod der Nachwelt mit diesem Stück mitteilen wollte.

Fazit:

Eine gut inszinierte Story der Autoren, die sich hauptsächlich um das Theater dreht. Die Spannung im Hörspiel ist zwar nicht gerade hoch, dennoch ist sie da. Die Charaktere sind interessant und spielen ihre Rollen gut, einzig der Leiter der Truppe „Reality 5“ hätte auch genauso gut von jemand Anderem gespielt werden können. Für drei Fragezeichen Fans ein interessantes Hörspiel, wobei einige sich die Folge erst anhören sollten, bevor sie sich dazu entscheiden diese zu kaufen.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar