Die drei ??? – Feuerturm

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: MAggot | Rezensionsdatum:

Feuerturm von den drei Fragezeichen

Tracks:

  • 01. Absender unbekannt
  • 02. Auf in die Wildnis
  • 03. Die Botschaft des Königs
  • 04. Der schwarze Turm
  • 05. Feuer
  • 06. Auf heißer Spur

:

Die drei Fragezeichen sind ein Detektiv-Trio aus Rocky Beach, einer kleinen Küstenstadt in Kalifornien nahe Los Angeles. Das Trio besteht aus dem ersten Detektiv Justus Jonas, dem zweiten Detektiv Peter Shaw und den für Recherche und Archiv zuständigen Bob Andrews. Ihre Zentrale befindet sich auf dem Firmengelände von Titus Jonas, der einen Gebrauchtwarenhandel führt. Unter Tonnen von Schrott verborgen steht ein voll ausgerüsteter Campinganhänger, der nur durch Geheimgänge erreichbar ist, die Justus, Peter und Bob kennen. Sie gehen noch zur Schule, leiten aber in ihrer Freizeit erfolgreich ihr Detektivbüro und lösen dabei jeden Fall, den sie übernehmen.

Feuerturm:

Die drei Detektive erhalten einen Brief den sie einem gewissen Johnny weitergeben sollen. Dies scheint jedoch unmöglich, da sie keinen Johnny kennen und auch nicht wissen, wo sie mit dem Suchen anfangen sollen. Also machen sie den Brief auf, um vielleicht so auf die Spur von J0hnny zu kommen. In dem Brief erfahren sie, dass der Schreiber abgetaucht ist. Allerdings schickt er Andere auf die Suche nach dem erwähnten Schatz in dem Brief. Schließlich soll es in den Kings Park gehen.

Justus, Peter und Bob sind sich einig und machen sich auf den Weg zum Zelten in den Park. Dort angekommen, fällt ihnen ein Mann auf, der anscheinend wenig mit anderen zu tun haben will. Am nächsten Tag brechen sie auf und entdecken den ersten Hinweis, der sie weiterleitet und dem Schatz näher bringen soll. Doch sie sollen sich vor Charly dem Schlächter und der schwarzen Herrin in Acht nehmen.

Während sie in einer Hütte den nächsten Hinweis suchen geraten sie mit der Rangerin Monica zusammen, die eine Freundin des Autors Glen ist. Dieser wäre furchtbar hereingelegt worden und sei untergetaucht. Sie kommen zum Schloss der Herrin, wo sie auch prompt in Gefangenschaft geraten. Doch mit Justus List entkommen sie wieder. Schnell müssen sie der Herrin und ihrem Diener hinterher, um vor ihnen den Schatz zu finden, da diese ihnen alle Hinweise abgenommen hatten.

Mit der Rangerin kommen sie schließlich ans Ziel und entdecken den Schatz. Mit dem Schatz kann Monica ihren Nationalpark retten und die gierige schwarze Herrin und der andere Autor Marc gehen leer aus. Nun kann Glen wieder auftauchen und sich neuen Projekten widmen.

Fazit:

Keine schlechte Folge, die besonders durch das Abenteuer in der freien Natur, weit entfernt von der Stadt, glänzt. Die Anfangsspannung kann zwar nicht bis zum Ende gehalten werden, dennoch überzeugt das Hörspiel durch gute Unterhaltung, mit einer tollen Story. Für drei Fragezeichen Fans und vor allem für die Rätselfreunde von Justus, Peter und Bob.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar