Die drei ??? – Gefährliches Quiz

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchkein Buchkein Buchkein Buch
  • Story
    ein Buchein Buchkein Buchkein Buchkein Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchkein Buchkein Buchkein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchkein Buchkein Buchkein Buch
  • Gesamt
    2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne
Rezension von: MAggot | Rezensionsdatum:

Gefährliches Quiz von den drei Fragezeichen

Tracks:

  • 01. „Wer knackt die Nuss ?“
  • 02. Auf Sendung
  • 03. 24h Galgenfrist
  • 04. Rätsel-Leichen
  • 05. „Jack The Riddler“
  • 06. Namen und Symbole
  • 07. Von den Toten auferstanden
  • 08. Wer zuletzt lacht…

:

Die drei Fragezeichen sind ein Detektiv-Team und kommen aus Rocky Beach, einer kleinen Küstenstadt zwischen Los Angeles und Santa Barbara in Kalifornien. Es besteht aus den beiden Detektiven Justus Jonas und Peter Shaw und den, für Recherchen und Archiv verantwortlichen, Bob Andrews. In einem Campinganhänger, auf dem Gelände der Firma “T. Jonas”, steht ihre Detektiv-Zentrale. Sie gehen noch zur Schule, lösen aber in ihrer Freizeit die ihnen anvertrauten Fälle.

Gefährliches Quiz:

Justus gewinnt bei einem Kreuzworträtsel der Los Angeles die Teilnhame an dem Fersehquiz „Wer knackt die Nuss“. Im Studio trifft Justus den Moderator der Show, Nick Nobel, der ihn zuerst sehr herablassend behandelt und keine Möglichkeit auslässt, ihn runterzuputzen. Doch nach einer Weile merkt der Moderator, dass er sich dem ersten Detektiv doch anvertrauen kann und nimmt  Kontakt mit ihm auf.

Während der Vorbereitungen für die Show, erzählt ihm der Moderator, dass seine Tochter entführt wurde und er diese nur wiedersieht, wenn er tut, was die Entführer möchten. Der Moderator soll Justus irgendwelche Fragen stellen, auf die der Moderator genauso wenig eine Antwort weiß, wie der erste Detektiv Justus Jonas. Die Show läuft nicht wie gewohnt ab und das lässt den Sender misstrauisch werden. Doch da Justus und der Moderator nur von der Sache wissen, erklären sie alles als ok.

Nach der Show halten sich die Entführer nicht, wie ausgemacht, an die Abmachung und lassen Nick Nobels Tochter nicht frei. Der ihnen genannte Grund war, dass die Entführer mit Justus Antworten nichts anfangen konnten. Stattdessen geben sie ihm ein Rätsel per Telefon durch, bei dem sie ihm 24 Stunden Zeit geben, um es zu entschlüsseln, sonst würde er seine Tochter nie wiedersehen. Daraufhin bietet der erste Detektiv dem Moderator die Dienste der drei Fragezeichen an.

Sofort machen sich Justus, Peter und Bob an das Entschlüsseln des Rätsels. Nach einigen Stunden haben sie es gelöst und gehen mit dem Moderator zum vereinbarten Übergabeort. Doch auf der Insel kommt es zu einer entscheidenden Wendung, bei der Justus den Entführern aber wieder einmal voraus ist und die drei Fragezeichen die Entführer überführen können.

Fazit:

Dieses Hörspiel ist es nicht wert, überhaupt eine Folge der drei Detektive genannt zu werden. Die Story ist schlecht, langweilig und völlig verworren. Denn wer benutzt seine eigene Tochter für eine vorgetäuschte Entführung? Die Charakteren, vor allem um den Moderator Nick Nobel, sind dermaßen fehl am Platz, dass einem nur noch das Abschalten der Folge übrig bleibt. Absolut keine Kaufempfehlung, da von den 108 Vorgängern mehr als 105 Folgen besser sind, wie dieser Fehlschlag.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar