Die drei ??? – Spur ins Nichts

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: MAggot | Rezensionsdatum:

Spur ins Nichts von den drei Fragezeichen

Tracks:

  • 01. Fehlende Erinnerung
  • 02. Filmriss
  • 03. Eins, Punkt, Fragezeichen
  • 04. Hasta La Vista!
  • 05. Verdächtiges Individuum
  • 06. Fliegende Orangen
  • 07. Absolute Dunkelheit
  • 08. Gequirlter Blödsinn
  • 09. Hilfeschrei
  • 10. Amnesie
  • 11. Überzeugende Schauspielkunst
  • 12. Notbremse
  • 13. In Deckung

:

Der erste Detektiv Justus Jonas, der zweite Detektiv Peter Shaw und der für Recherchen und Archiv verantwortliche Bob Andrews sind das Detektiv – Trio „die drei Fragezeichen”. Sie gehen noch zur Schule, lösen aber in ihrer Freizeit alle ihre Fälle mit Erfolg. Sie kommen aus einer kleinen Stadt namens Rocky Beach, die Küstenstadt liegt zwischen Los Angeles und Santa Barbara in Kalifornien. In einem Campinganhänger liegt ihre Zentrale, gut versteckt unter Tonnen von Schrott, auf dem Firmengelände von Titus Jonas Gebrauchtwarenhandel. In ihr befindet sich alles, was Justus, Peter und Bob für ihre Ermittlungen brauchen. Ihr Motto, wie auf ihrer Visitenkarte vermerkt, lautet: “Wir übernehmen jeden Fall”.

Spur ins Nichts:

Justus wacht auf, ohne sich zu erinnern, was passiert ist. Er ist in einem dunklen Raum, kann aber außer der Dunkelheit überhaupt nichts sehen. Plötzlich hört er ein Geräusch, das aus dem selben Raum kommen muss. Vorsichtig fragt er nach, wer da sei. Eine anderer Mann meldet sich und erzählt dem ersten Detektiv, dass er auch nicht wüsste wo er sei und auch keine Erinnerung habe, wie er hergekommen ist. Justus fragt sich, was das ganze zu bedeuten hat. Nach kurzer Zeit merkt er schnell, dass die andere Person ihm auf die Nerven geht und sagt ihr, sie solle leise sein, da er sich überlegte, wie er rauskommt.

An einem Rohr, das in die Wand eingelassen ist, hört Justus in dem Raum nebenan jemanden. Vorsichtig gibt er mit Klopfzeichen eine Nachricht durch. Nach kurzer Zeit meldet sich die andere Person mit einer Nachricht. Es war Peter, ihm war das gleiche passiert wie Justus. Justus will wissen, ob Bob bei ihm ist, was dieser verneint. Gemeinsam wollen sei jetzt einen Plan aushecken um aus ihrem Gefängnis zu entkommen.

Justus entdeckt außerdem in dem Raum eine Kamera, vermutlich beobachtet sie jemand. Nach kurzer Zeit weiß Justus, wie sie aus dem Raum kommen und führt seinen Plan aus. Nachdem sie frei sind, laufen sie durch das dunkle Kellergewölbe und treffen dort eine andere Person, die plötzlich vor ihnen steht. Während sie gemeinsam durch das Gewölbe streifen, bemerken Justus und Peter immer mehr Kameras, die sie beobachten. Was wird hier gespielt? In dem Gewölbe sind noch mehr Räume, wobei sie nach und nach immer mehr Personen daraus befreien können.

Währendessen versucht Bob seine Freunde zu finden und durchstreift ganz Rocky Beach auf der Suche. Wo könnten diese stecken?  Was hatte es mit diesen Kameras auf sich und welches Motiv steckte hinter dem Ganzen? Können sich Justus und Peter aus dem Gewölbe befreien und denjenigen, der sie in diese Lage gebracht hat, stellen ?

Fazit:

Insgesamt kein schlechter Fall, der vor allem mal eine ganz neue Idee aufzeigt und somit für noch mehr Spannung sorgt. Der Fall wirkt zwar irgendwie etwas undurchsichtig, was diesem aber nicht unbedingt schadet. Für jeden drei Fragezeichen-Fan zu empfehlen.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar