Die drei ??? – Stadt der Vampire

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: MAggot | Rezensionsdatum:

Die Stadt der Vampire von den drei Fragezeichen

Tracks:

  • 01. Yonderwood
  • 02. Die Geisterstadt
  • 03. Vampirjäger
  • 04. Bibelvers
  • 05. Versammlung
  • 06. Hilfe !
  • 07. Durchsucht
  • 08. Jenseits der Wälder
  • 09. Nacht des Grauens
  • 10. Überfall !
  • 11. Der Schatz der Katze

:

Bei den drei Fragezeichen handelt es sich um ein erfolgreiches Detektiv-Team, das Rocky Beach in Kalifornien kommt. Es besteht aus dem ersten Detektiv Justus Jonas, dem zweiten Detektiv Peter Shaw und dem für Recherchen und Archiv zuständigen Bob Andrews.  Sie gehen noch zur Schule, nutzen aber ihre Freizeit um detektivische Fälle zu lösen. In einem alten Campinganhänger ist ihre Zentral gut verborgen, unter Tonnen von Schrott auf dem Gelände von Titus Jonas‘ Gebrauchtwarenhandel. Ihr Motto heißt: „Wir übernehmen jeden Fall“.

Stadt der Vampire:

Justus, Peter und Bob wollen sich ein paar erholsame Tage in der freien Natur gönnen und sind deshalb aufs Land gefahren um zu Zelten. Mitten unterwegs kommen sie durch Zufall in das kleine Städtchen „Yonderwood“. Um ihre Vorräte aufzustocken und vielleicht ein Zimmer für die Nacht zu finden, da ein Unwetter aufzieht und es dunkel wird betreten sie die Stadt. Doch zu ihrem Erstaunen sind die Straßen menschenleer, es gleicht einer Geisterstadt. Sie sehen ein Gasthaus wo Licht brennt und betreten es. Als sie eintreten starren alle sie an. In dem Gasthaus sind Knoblauch und Kreuze aufgehängt als ob ein Vampir ferngehalten werden soll. Sie fragen nach einem kleinen Laden und verlassen das komische Haus wieder. Beim laden angekommen will dieser gearde schließen. Ein Mädchen lässt sie aber trotzdem noch etwas einkaufen. Neugierig was vor sich geht erkundigen sich die Jungs weshalb alles it Knoblauch und Kreuzen geschmückt ist. Das Mädchen erzählt ihnen: „Seit einiger Zeit wird die Stadt von einem Vampir heimgesucht, der auch schon menschen gebissen habe“. Die Menschen hätten Angst und viele haben auch schon die Stadt verlassen.

Die drei Fragezeichen erzählen ihr von ihrer Tätigkeit und wollen den Fall untersuchen. Als sie sich auf die Lauer legen, stellen sie mit entsetzen fest das da tatsächlich irgendwas immer herumflattert, doch genaueres erkennen sie nicht. Plötzlich wird wieder jemand gebissen und der Schutz von knoblauch und Kreuzen hatte sich komischerweise von selber abgehängt. Was steckt hinter dem Vampirspuck, den eines ist klar die drei Fragezeichen glauben das damit irgendwas vertuscht oder geheimgehalten werden soll. Schließlich stoßen sie auf komische Bibelverse und das Grab des Gründers der Stadt. Der sie auch nach dem rumänischen Wort für Transylvanien benannte. Sie stoßen auf den hinweis das irgendwo ein Schatz versteckt sein soll, der einem hier Zuflucht suchenden Banditen gehörte. Können die drei Fragezeichen den Schatz finden und den Vampir zur Strecke bringen oder den der dahinter steckt ?.

Fazit:

Spannender und abenteuerlicher Fall der durch die Suche eines angeblichen Vampirs in Rollen kommt. Tolle Athmosphäre, leider wirkt das Hörspiel aufgrund der Tatsache das die Bewohner tatsächlich an Vampire glauben etwas lächerlich, zumal sie auch noch in ihre Schlafzimmer mit Knoblauch und Kreuzen behängen. Aber es lohnt sich auf jeden fall mal reinzuhören, da es trotzdem ein recht gleungenes Hörspiel ist, das immer wieder gerne von mir gehört wird. Drei Fragezeichen Fans müssen selber entscheiden ob ihnen der Fall gefällt oder nicht.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar