Die drei ??? und der höllische Werwolf

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne
Rezension von: MAggot | Rezensionsdatum:

… und der höllische Werwolf von den drei Fragezeichen

Tracks:

  • 01. Rätselhafter Fund
  • 02. Ein Werwolf in Hollywood
  • 03. Eine neue Spur
  • 04. Dracula’s Rückkehr
  • 05. Eine Dame verschwindet
  • 06. Überfall !
  • 07. Gefährlicher Absturz
  • 08. Flucht ins Ungewisse

:

Die drei Fragezeichen sind ein erfolgreiches Detektiv-Trio, das aus dem ersten Detektiv Justus Jonas, dem zweiten Detektiv Peter Shaw und dem für Recherchen und Archiv zuständigen bob Andrews besteht. Sie kommen aus einer kleinen Küstenstadt namens Rocky Beach, die zwischen Santa Barbara und Los Angeles in Kalifornien liegt. Sie gehen noch zur Schule, lösen aber jeden Fall in ihrer Freizeit, den sie angnommen haben. Ihr Motto, wie es auf ihrer Visitenkarte geschrieben steht, lautet: “Wir übernehmen jeden Fall”. Sie nehmen kein Honorar für ihre detektivischen Leistungen, denn der Fall ist ihnen Belohnung genug. Ihre Zentrale besteht aus einem alten Campinganhänger, der auf dem Gelände von Titus Jonas’ Gebrauchtwarenhandel steht. In ihm befindet sich alles, was die drei für ihre Ermittlungen benötigen.

… und der höllische Werwolf:

Die drei Fragezeichen laufen am Strand entlang als sie eine Tasche finden. In der Tasche befindet sich kein Hinweis auf den Besitzer nur ein Buch aus der Bücherei. Sie beschließen es dieser zu bringen und Anhand der Ausleihliste im Computer den Besitzer ausfindig zu machen. Nachdem sie das Buch abgeben haben und die Adresse bekommen, machen sie sich auf den Weg. Als sie dort ankommen kommt ihnen ein Mann und eine sehr traurig aussehende Frau entgegen. Sie werden gefargt wo sie die Tasche gefunden haben und ob ihnen sonst noch irgendetwas aufgefallen sei. Das Mädchen dem die Tasche gehörte, sei nämlich seit einigen Wochen verschwunden und würde  sich nicht melden. Sie sei zwar ausgerissen aber ob ihr was passiert sei wissen die Eltern nicht.

Die drei Fragezeichen Justus, Peter und Bob bieten den Eltern an das Mädchen zu suchen und sich dann bei ihnen zu melden. Als die drei Jungs ihre Ermitlungen aufnehmen stoßen sie tatsächlich auf den Aufenthaltsort des Mädchens und wollen diese zur Vernunft bringen. Doch diese weigert sich beharrlich da es ihr gut ginge. Außerdem hatte man ihr einen Filmangebot für einen neuen Dracula-Film gemacht. Doch wie sich herausstellt gibt es gar keinen Dracula-Film als die Jungs beim angegebenen Studio anfragen, allerdings ist es dann schon zu spät. Das Mädchen wurde entführt und es weißt keine Spur zu den Kidnappern. Wer ist der komische Werwolf der immer wieder die Wege der drei Detektive kreuzt und was will er ?. Justus, Peter und Bob kommen in ihren Ermittlungen immer weiter und stehen schließlich kurz vor der Lösung des Falls, da taucht der merkwürdige Werwolf wieder auf. Können sie den Fall lösen oder gewinnt der Werwolf ?.

Fazit:

Ganz interessantes Hörspiel das allerdings wenig an Spannung bereithält und auch keine mysteriösen Rätsel zu lösen gibt. Alles in einem eine gut gemeinte Story der Autoren die jedoch durch das Mädchen, den Werwolf und den Dracula-Film etwas einfallslos wirkt. Für drei fragezeichen Fans das hören wert, der Rest ist eigene Sache.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar