Die drei ??? und die Perlenvögel

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: MAggot | Rezensionsdatum:

… und die Perlenvögel von den drei Fragezeichen

Tracks:

  • 01. Der Mann mit dem Zwinker-Tick
  • 02. Die Frau mit dem Vogel-Tick
  • 03. Ein Mörder raubt Vögel
  • 04. Wo ist das Bindeglied ?
  • 05. Vergiftet ?
  • 06. Bewaffnete Aufsicht
  • 07. Wer mit wem ?
  • 08. Hände hoch!

:

Die drei Fragezeichen sind ein junges Detektiv-Trio aus Rocky Beach, einer kleinen Küstenstadt, die zwischen Los Angeles und Santa Barbara in Kalifornien liegt. Zum Team gehören der erste Detektiv Justus Jonas, der zweite Detektiv Peter Shaw und, zuständig für Recherchen und Archiv, Bob Andrews. Sie besuchen noch die Schule, lösen aber jeden Fall. Wie es auf ihrer Visitenkarte geschrieben steht ist ihr Motto: “Wir übernehmen jeden Fall”. Ein ausgebauter alter Campinganhänger, der auf dem Firmengelände von Titus Jonas steht, ist ihre Zentrale. In dieser haben sie alles, was für ihre Ermittlungen notwendig ist.

… und die Perlenvögel:

Justus, Peter und Bob sitzen in einem Restaurant als sie die Bekanntschaft mit Blinky machen. Blinky war sein Spitzname da er immer so stark blinzeln musste. Er unterhält sich mit ihnen über Vögel und andere Themen. Plötzlich schaut er aus dem Fenster und bricht überstürzt auf. Vor lauter Eile vergisst er die Kiste die er bei sich hatte. Die drei Detektive nehmen sie zu sich nach Hause um dort genaueres zu erfahren.

In der Zentrale angekommen machen sie sich erst einmal daran den Inhalt der Kiste zu untersuchen. Völlig erstaunt finden sie darin eine Taube die etwas in ihren Federn hängen hatte. Als die drei Fragezeichen den Zettel näher untersuchen, fällt ihnen nur der Spruch „Heute keine Perlen“ auf. Was hatte dies zu bedeute ? Gleich darauf klingelte auch das Telefon und eine alte Dame bat sie um Hilfe.

Bei Miss Melody angekommen, können die Jungs ihren Augen kaum glauben, in ihrem Garten tummelten sich dutzende Vögel. Völlig aufgelöst erzählt sie Justus, Peter und Bob das jemand seit kurzem ihre Vögel umbringen würde. Die drei Fragezeichen ahnen um was es sich handelte und stellen ihre Ermittlungen an. Nicht weit von Rocky Beach liegt eine Perlenbucht in der nach Perlen gesucht wird.

Justus will sich die Sache ansehen und erkennt das die Vögel vermutlich dazu dienen Perlen heraus zu schmuggeln. Ihnen fallen auch gleich zwei Japaner auf, die mit einer Lunchbox an den Wachen vorbeigehen. In den Boxen vermutet Justus die Tauben, die wenn eine  besonders schöne Perle gefunden wurde, freigelassen wird. Diese fliegt dann zu ihrem Besitzer und der hat eine schöne und wertvolle Perle.

Justus, Peter und Bob kommen den Japanern auf die Spur und merken auch schnell das Blinky dort mit drin steckt. Es kommt zum finalen Treffen, wo die drei Fragezeichen Blinky und den Japanern endgültig das Geschäft vermiesen können.

Fazit:

Ein sehr interessanter und hörenswerter Fall, der durch seine gut aufgebaute Story unterhaltsam bleibt, wenn auch die Spannung im Laufe des Falles stärker nachlässt. Für jeden drei Fragezeichen Fan ein echter Tipp, dennoch sollte man sich die Folge vorher anhören und dann entscheiden.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar