Die drei ??? – Verdeckte Fouls

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: MAggot | Rezensionsdatum:

Verdeckte Fouls von den drei Fragezeichen

Tracks:

  • 01. Ein merkwürdiger Streich
  • 02. Verdeckte Fouls
  • 03. Der verschwundene Bruder
  • 04. Kelly’s Entdeckung
  • 05. Die Detektive gehen in die Offensive
  • 06. Foules Spiel

:

Die drei Fragezeichen sind ein Detektiv-Team aus Rocky Beach, Los Angeles und Santa Barbara in Kalifornien. Es besteht aus dem ersten Detektiv Justus Jones, dem zweiten Detektiv Peter Shaw und dem, für Recherchen und Archiv zuständigen, Bob Andrews. Ihr Zentrale besteht aus einem ausgebauten Campinganhänger, der auf dem Gelände der Firma Titus Jonas steht.

Verdeckte Fouls:

Bob kommt in die Zentrale und erzählt seinen Kollegen Justus und Peter, dass er mit seinem Vater im Sporthotel war, wo gerade der 1. FC Borussia sich auf die zweite Hälfte der Fußballsaison in Deutschland vorbereitet. Während des Interviews gab es einen Zwischenfall, der die sonst so kameradschaftliche Mannschaft auseinander bringen könnte. Das Trikot des Stars der Mannschaft, Julia DaElba, wurde zerschnitten. Natürlich wurden er und sein Vater zum Stillschweigen verpflichtet, wenn sie weiterhin ins Hotel wollten, um über die Mannschaft zu schreiben. Aber das beste war, dass er ein Testspiel für den 1. FC Borussia organisiert hat und zwar gegen Peter’s Mannschaft.

Als es soweit ist und das Testspiel starten kann, kommt plötzlich Julio DaElba wütend aus der Kabine gestürmt. Sein Trikot wurde mit einem schwarzen Panther besprüht. Julio rastest total aus und beschuldigt den Trainer Jochen Franke der Beschädigung. Nun wurde das Spiel angepfiffen und die Lage beruhigte sich wieder ein wenig. Während des Spiels wollte Justus unbedingt die Kabine in Augenschein nehmen, um möglicherweise dem Täter auf die Spur zu kommen. Jedoch fanden er und Bob nichts und gingen wieder zum Spiel. Peter’s Mannschaft verlor deutlich, hatte sich aber wacker gehalten, was die Spieler des 1. FC Borussia auch anerkannten.

Später, in der Zentrale, erzählen Justus und Bob Peter von dem Vorfall und dass sie in der Kabine waren, jedoch nichts fanden. Bob hatte Peter’s Freundin Kelly einen Job im Hotel beschafft. Sie sollte sich am nächsten Tag in einigen Zimmern genauer umsehen, um so vielleicht etwas herauszufinden. Später am Abend kommt Kelly in die Zentrale und erzählt den drei Detektiven, dass sie gefeuert wurde. Sie hatte in Jochen Franke’s Zimmer eine Sprühdose gefunden und als dieser zufällig reinkam, sofort sie beschuldigt, ihm diese untergejubelt zu haben. Er bestand darauf sie zu entlassen. Justus, Peter und Bob glauben nicht, dass dieser etwas damit zu tun hatte und finden es dennoch seltsam, weshalb er doch so zornig reagierte, obwohl Kelly ihm nichts vorgeworfen hat.

Am nächsten Tag erfahren die drei Jungs, dass Jochen Franke entlassen wurde und fahren sofort zu ihm. Dieser ist ihnen dankbar und nimmt gerne die Hilfe der Drei an. Derweil hat Justus andere Probleme. Er hatte einen Bericht in der Schülerzeitung über die gefährliche Sekte Futurio abdrucken lassen und wird nun beobachtet. Am Abend wird die Zentrale angegriffen und zerstört. Unter den maskierten Angreifern hatten sie auch einen mit einer Jaguarmaske erkannt.

Den drei Detektiven reicht es und sie beschließen in die Zentrale des Hotels einzudringen und nach Beweisen zu suchen. Natürlich war Peter der Einzige, der infrage kam, um in die Zentrale einzudringen und wieder schnell abzuhauen. In der Zentrale entdeckt Peter, dass sich die Sekte Futurio im Hotel verschanzt hatte und den Verein 1. FC Borussia übernehmen will. Leider bemerkt er zu spät, dass man ihn entdeckt hat und er wird gefangen genommen. Können Justus und Bob ihren Kollegen befreien und der Sekte das Handwerk legen? Kehrt endlich wieder Frieden bei dem 1. FC Borussia ein?

Fazit:

Das Hörspiel ist zwar nicht schlecht, hat dennoch so viele falsche Details in sich, dass einem die Folge schon etwas unrealistisch vorkommt. Seit wann wird in den USA Fußball so groß geschrieben. Der Großteil der Bevölkerung weiß nicht einmal, was Fußball genau ist und hält sowieso nicht viel davon. Man hätte vielleicht auch Baseball oder Football nehmen können, das hätte mehr gepasst. Die Folge ist zwar besser gemacht wie die Fußball-Gangster, dennoch keine große Empfehlung wert. Lediglich einmal Durchhören konnte ich sie mir.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar