Die Hochzeits-Crasher

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Witz
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Liebe
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Schauspieler/Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Gesamt
    3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne

Die Hochzeits-Crasher

Owen Wilson (Hauptdarsteller). Warner Home Video - DVD 2006, DVD, € 9,38

Rezension von: Wolfi | Rezensionsdatum:

Die Hochzeits-Crasher

Hochzeiten sind was Wundervolles

John Beckwith und Jeremy Grey sind Scheidungsanwälte. Doch nicht nur ihre Arbeit teilen die beiden sich. Nein, auch in ihrer Freizeit sind sie die besten Freunde. Und sie haben ein gemeinsames Hobby. Sie schleichen sich uneingeladen auf Hochzeiten ein um dort willige Frauen zu verführen, sogenannte Hochzeits-Crasher. Sie geben sich neue Namen, erfinden Geschichten über sich und kriegen so die Frauen ins Bett.

Die Töchter des Finanzministers
Als allerletzte Hochzeit der Saison ist die der Tochter des Finanzministers William Cleary. John und Jeremy machen sich also auf den Weg zur Trauung. Dort entdecken beide unter den Brautjungfern eine Frau für sich. Wie sich herausstellt sind es die beiden anderen Töchter des Ministers. Jeremy flirtet mit Gloria. Er erzählt ihr das blaue vom Himmel und sie nimmt ihn mit an den Strand. Nachdem sie dort miteinander geschlafen haben, erzählt Gloria Jeremy, dass sie immer schon davon geträumt hatte, ihr erstes Mal am Strand zu erleben. Jeremy ist total geschockt, ahnte er doch nicht, dass Gloria noch Jungfrau war. So schnell wie möglich möchte er die Hochzeit verlassen. Doch John möchte bleiben. Er hat sich sehr gut mit Claire, der anderen Tochter unterhalten. Zum ersten Mal spürt er etwas. Er ist auf dem besten Weg, sich in sie zu verlieben.

Die Privatfeier
Die Clearys verlegen nun die Feier in einen privaten Rahmen. Gloria überredet ihren Vater, John und Jeremy mit auf den Privatsitz zu nehmen. Jeremy möchte sofort das Weite suchen, doch John nimmt die Einladung gerne an. John und Claire kommen sich auf dem Privatbesitz näher. Das weckt natürlich den Argwohn von Claires Verlobten Zachary. Doch John weiß sich zu helfen. Er hat in Zacharys Essen ein Abführmittel geschmuggelt um ihn aus dem Verkehr zu ziehen. Jeremy hat andere Probleme. Er wird nicht nur von Gloria ständig bedrängt, sondern auch von ihrem schwulen Bruder Todd, der sich in Jeremy verliebt hat.

Die Sache fliegt auf
Zachary, der Nachforschungen über John und Jeremy angestellt hatte, findet heraus, dass die beiden Betrüger sind. Er stellt die beiden vor der gesamten Familie bloß. Claire wendet sich daraufhin enttäuscht von John ab.

Wird Claire ihm je verzeihen?

Fazit
Witziger Filmspaß mit und . Die beiden passen hervorragend in die Rollen der beiden Hochzeits-Crasher. Witzige Ideen und lustige Dialoge. Kein tiefgreifender Film aber ein lustiger Spaß für einen netten DVD-Abend.

DVD-Specials
– Audiokommentar: von Regisseur und den Hauptdarstellern Owen Wilson und Vince Vaughn
– Dokumentationen

John Beckwith – Owen Wilson
Jeremy Grey – Vince Vaughn
William Cleary –
Claire Cleary –
Gloria Cleary –
Kathleen Cleary –
Mary Cleary – Ellen Albertini Dow
Todd Cleary – Keir O’Donnell
Zachary Lodge –
Randolph – Ron Canada
Pater O’Neil – Henry Gibson
Mr. Kroeger – Dwight Yoakam
Mrs. Kroeger – Rebecca De Morney
Chazz Reinhold – Will Ferrell

Regie: David Dobkin
Home Video

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar