Die Mumie

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Romantik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne

Die Mumie [Blu-ray]

Brendan Fraser (Hauptdarsteller). Universal Pictures Germany GmbH 2008, Blu-ray, € 6,89

Rezension von: Rezension.org | Rezensionsdatum:

Die Mumie

Inhalt
Hauptdarsteller sind Rick O´Connell einen Fremdenlegionär und Evelyn eine Bibliothekarin. Es beginnt mit der Schlacht gegen ein Beduinenvolk, die er führt. O´Connells Truppe wird besiegt und er muss fliehen. Doch die Flucht misslingt, da sein angeblicher Freund Beni Gabor die Tür des Versteckes zu schließt, bevor er es erreicht. Rick rettet sich in den hinteren Teil der Ruinen von Hamunaptra.
Als einziger überlebt er den Angriff der Beduinen und macht sich auf die Wüste zu Fuß zu durchqueren. In seinem Besitz hat O´Connell ein achteckiges Artefakt, dass ihm aber 3 Jahre nach dem Vorfall von Jonathan Carnahan gestohlen wird. Evelyn, dessen Schwester, entdeckt, als er es ihr zeigt eine Karte die zur Stadt Hamunaptra führt. Der Leiter des Altertumsmuseums gönnt ihr aber ihren Ruhm nicht und verbrennt die Karte.

Die Suche
So machen sich Jonathan und seine Schwester auf die Suche nach O´Connell. Er soll ihnen beantworten woher er die Karte hatte bzw. den Weg nach Hamunaptra zu zeigen. Zu diesem Zeitpunkt sitzt O´Connell, zum Tode verurteilt im Gefängnis. Evelyn verhandelt geschickt mit dem Gefängniswärter und erwirkt die Freilassung von Rick. Gemeinsam mit Gad, dem Gefängniswärter, machen sie sich auf nach Hamunaptra. Unterwegs trifft Rick auf seinen angeblichen Freund Beni. Dieser ist ebenfalls mit seinen Leuten auf dem Weg nach Hamunaptra. Ein Wettrennen beginnt. Die O´Connell Truppe erreicht als erste die Totenstadt.

Beide Truppen machen unterschiedliche, interessante Entdeckungen. O´Connell fndet die Mumie von Imhotep und die Amerikaner eine Truhe, die verflucht ist. Darin befindet sich das Buch der Toten und wertvolle Kanopen. Evelyn entwendet das Buch. Daraus liest sie vor und weckt so die Mumie Imhotep. Diese will daraufhin das Ritual, welches unterbrochen wurde, zu Ende bringen. Der Fluch geht dann aber über auf die Amerikaner als diese die Truhe öffnen. Imhotep vernichtet Gabors Truppe. Dabei stößt er auf Evelyn. Er sieht in ihr die Reinkarnation seiner Geliebten.

Imhotep bringt eine der zehn Plagen über das Land, beendet seine tödlichen Fluch und macht auch noch Jagd auf Evelyn. Sie soll das Menschenopfer für Anck-Su-Namun werden.  Zeitgleich versuchen Rick und Evelyn Imhotep zu besiegen. Bei ihren Bemühungen kommen sich beide näher. Ardetz Bey, der Anführer der Medjaj und der Museumsdirektor helfen Rick beim Kampf gegen Imhotep. Evelyn wurde von ihm entführt und sie müssen sie befreien. Rick verhindert in letzter Minute das Ritual Imhoteps. Sie lassen ihn durch einen Spruch menschlich werden und so können sie ihn töten. Rick und die Geschwister schaffen es aus Hamunaptra zu entkommen was sich beginnt selbst zu zerstören. Rick und Evelyn wissen sie gehören zusammen und wollen von nun an ein ruhiges Leben führen.

Fazit
Die Mumie bietet das All Round Paket aus Humor, Romantik, Action und Spannung. Die Leistung der Schauspieler ist brilliant. Sowohl als auch und verkörpern ihre Rollen bis ins Kleinste. Die musikalische Begleitung so wie die aufwendige Soundkulisse geben dem Film den letzten Schliff.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Ein Kommentar to “Die Mumie”

  1. S&K Sachwert AG schreibt:

    Einer der spannendsten und besten Filme überhaupt. Sehr schön gemacht und von den Schauspielern gespielt. Wennauch manche eine Szene eher fragwürdig ist, so bleibt es einem zusagen, es ist nur ein Märchen

Schreiben Sie einen Kommentar