Die Rache der Zwerge

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Lesbarkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Faszination
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: Sebek | Rezensionsdatum:

Die Rache der Zwerge

Die Rache der Zwerge ist mittlerweile bereits der dritte Teil der Zwergen Saga. Er ist die perfekte Fortsetzung der ersten beiden Bücher. Er ist unglaublich spannend und wieder ein gelungenes Werk aus seiner Hand. Tungdil hat mittlerweile seinen Freund Boindil schon seit 5 Jahren nicht mehr gesehen und freut sich umso mehr diesen wiederzusehen. Auch das Reich der 2. steht vor einer großen Gefahr, denn es befinden sich unbekannte Maschinen in deren Tunnel und diese töten unzählige Zwerge.

Spannung:
Die Rache der Zwerge ist genauso spannend wie es die Vorgänger schon waren. Tungdil und Boindil schaffen es wieder einmal die Spannung perfekt zu vermitteln und ziehen in Ihren Bann. Besonders spannend ist das Ende geraten und beendet die geplante Trilogie perfekt.

Lesbarkeit:
Das Buch lässt sich sehr gut lesen. Es ist genauso gut geschrieben wie es auch seine Vorgänger waren. Es liest sich sehr gut und kann geradezu gefressen werden. Die 638 Seiten sind alle sehr bildlich geschrieben und zur Hilfe ist auch vorne eine Karte der Welt gegeben.

Charaktere:
Die Charaktere sind wie immer gut gelungen. Tungdil hat denselben Charme wie schon in den Vorgängern und auch sein Freund Boindil ist wieder einmal sehr gut beschrieben und seine Gefühle sind ebenfalls sehr gut wiedergegeben.

Story:
Die Story ist wieder Mal ausgezeichnet. Die Story ist packend geworden, da es nicht gegen Orks oder Albae geht, sondern es sich auch mal um andere Gegner geht. Es geht wiedermal quer durch das geborgene Land und es werden auch neue Regionen besucht. So finden Tungdil und Boindil auch die magischen Quellen wieder, die verloren schien nachdem sie den letzten Magier töteten.

Faszination:
Das Buch Die Rache der Zwerge hat mich nicht nur fasziniert, sondern regelrecht gefesselt. Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht dieses Buch zu lesen und man hatte immer wieder Lust weiterzulesen. Alle 638 Seiten waren jeden Cent wert und sollten niemanden fehlen.

Fazit:
Dieses Buch mit dem Titel Die Rache der Zwerge fügt sich perfekt in die Trilogie der Zwerge mit ein. Es ist super gelungen und beendet die Geschichte um die Zwerge auf eine heldenhafte aber doch sehr traurige Art und Weise. Jeder Fan der letzten beiden Zwergenbücher sollte sich dieses Buch ohne Zweifel zulegen. Alle anderen Fantasiefans sollten ebenfalls einen Blick auf dieses Meisterwerk werfen und es sich zulegen. Ich kann bezeugen, dass man es nicht bereuen wird. Daher ist dieses Buch ein gutes Werk zu einem kleinen Preis.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar