Dr. House Staffel 1

Autorenwertung
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Stories
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Verpackung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Extras
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne

Dr. House - Season 1 (6 DVDs)

Hugh Laurie (Hauptdarsteller). Universal Pictures Germany GmbH 2006, DVD, € 7,97

Rezension von: nenya1985 | Rezensionsdatum:

– Staffel 1

Die Serie spielt im Princeton-Plainsboro Lehrkrankenhaus, New Jersey und dreht sich um den Diagnostiker Dr. Gregory House. House und sein Team schaffen es immer wieder Patienten mit den ungewöhnlichsten Krankheiten zu heilen, jedoch nimmt House immer nur das Schlechteste von anderen Menschen an. Er wird von einer alten Verletzung gequält, die ihn dazu zwingt einen Stock zu benutzen und er nimmt wegen seiner Schmerzen übermäßig viel Vicodin.

Hauptdarsteller

                      (Dr. Gregory House)
    (Dr. James Wilson)
                   (Dr. Lisa Cuddy)
Omar Epps                         (Dr. Eric Foreman)
Jennifer Morrison          (Dr. Allison Cameron)
Jesse Spencer                   (Dr. Robert Chase)

Episoden

1. Schmerzensgrenzen (Pilot)
Die Kindergärtnerin Rebecca Adler hat Anfälle, die niemand erklären kann und bei denen sie ihr Sprachvermögen und die Kontrolle über ihre Gliedmaßen verliert. Sie wird ins Princeton-Plainsboro Krankenhaus gebracht, wo sie vom Spezialisten Dr. Gregory House untersucht wird. House wird von seiner Chefin Lisa Cuddy gezwungen mehr Stunden in der Notaufnahme abzuleisten, was ihm natürlich gar nicht gefällt. Nach einigen falschen Diagnosen kommt House dann auf die richtige Spur, um Rebecca zu retten.

2. Falsche Geschichte
Ein 16-jähriger Junge, der unter Halluzinationen und Alpträumen leidet, wird der nächste Fall von House. Dan wird von Foreman, Chase und Cameron untersucht, doch House glaubt, dass die Krankenakte des Jungen nicht stimmt. Es kommt heraus, dass der Junge adoptiert wurde, was House nach Anzeichen von Multipler Sklerose suchen lässt.

3. Das Ende danach?
Brandon wird nach Intimitäten mit seiner Freundin mit Fieber, Husten und Ausschlag ins Krankenhaus eingeliefert. House und sein Team sind zunächst ratlos, besonders als auch Brendons Nieren versagen und die Medikamente keine Wirkung zeigen. Cameron vermutet der Patient hat eine Herzinfektion, aber House glaubt an etwas anderes…

4. Nichts hilft
Eine mysteriöse Epidemie bricht auf der Säuglingsstation des Krankenhauses aus und mehrere Babys sind dem Tode nahe. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Infektion und unterschiedliche Medikamente diese zu behandeln und House muss sich entscheiden, ob er das Leben der einzelnen Babys aufs Spiel setzen will, um die anderen zu retten.

5. Nur die Braut Christi
Eine Nonne mit Malen wie Stigmata wird von House und seinem Team behandelt. House glaubt eher an eine allergische Reaktion, als ein Symbol von Gott, die Medikamente führen jedoch zu weiteren Komplikationen. Während die anderen Ordensschwestern für Marie Augustine beten, versucht House die wahre Ursache der Erkrankung herauszufinden.

6. Schizophren?
Der 15-jährige Luke kümmert sich um seine schizophrene Mutter Lucy, die mit einem Verdacht auf eine Venenthrombose eingeliefert wird. House geht von einer anderen Diagnose aus, muss sich jedoch gleichzeitig mit Luke beschäftigen, der House nicht vertraut. Nach der Behandlung eines Tumors kommt die wahre Erkrankung zu Tage.

7. Fremd- und nicht gut gegangen
Dr. House behandelt Elyce Snow, die mit zunehmender Häufigkeit in einen totenähnlichen Schlaf fällt. Er glaubt, dass sie an der afrikanischen Schlafkrankheit leidet, doch sie war noch nie in Afrika. Hatte ihr Mann eine Affäre und will es nun nicht zugeben?

8. Geiz ist Gift
Ins Princton-Plainsboro werden kurz nacheinander zwei Schüler mit Vergiftungssymptomen eingeliefert. Keine der Therapien zeigt eine Wirkung und die Zeit wird knapp. House vermutet, dass die Schüler Drogen konsumiert haben, doch die Wohnungen der Jungen weisen in eine andere Richtung.

9. Leben wider Willen
Der Musiker John Henry Giles wird ins Krankenhaus eingeliefert, da Verdacht auf eine Lungenentzündung besteht. Bei ihm wurde ALS diagnostiziert, was eine Behandlung schwierig macht und als seine Lunge kollabiert, belebt ihn House wieder. Da der Musiker eine Patientenverfügung hatte, wird House von dessen Familie verklagt, verfolgt aber trotzdem weiter den Weg seinen Patienten zu heilen.

10. Letzte Suche
House bekommt die Obdachlose Victoria als Patientin, doch die Ergebnisse der Untersuchungen sind genauso erschütternd, wie die Geschichte der Frau.

11. Tod aus der Wand
Ein 16-jähriger Junge hat innere Blutungen nachdem er in einen Autounfall verwickelt war. Die Obduktion von dessen kürzlich verstorbener Katze bringt House auf die richtige Spur, um den Jungen zu retten.

12. Schlechter Boden
Der Sportler Hank Wiggen bricht sich beim Dreh eines Werbespots den Arm. Im Krankenhaus wird festgestellt, das er unter Knochenschwund und einer Nierenunterfunktion leidet, die für House auf Steroid-Missbrauch hindeuten. Hanks schwangere Frau will ihm eine Niere spenden, was jedoch nur geht, wenn sie das Baby abtreibt. Weitere Tests bringen House jedoch zu einer anderen Diagnose.

13. Vaterflucht
Gabriels Freunde überzeugen in durch ein Ouija-Brett, das er innerhalb eines Jahres sterben wird. Kurz darauf erkrankt er und glaubt, dass die Geister seinen Tod prophezeit haben. Der eigentliche Grund der Erkrankung scheint jedoch der Vater zu sein.

14. Schlank und krank
Eine Patientin mit Schmerzen im Bein wird der nächste Fall von House. Wie sich heraus stellt ist sie Bulimikerin und nimmt gefährliche Medikamente, um dünn zu bleiben. Nur eine Herztransplantation kann ihr Leben retten und House steht nun vor der Entscheidung, ob er den zuständigen Ausschuss belügen soll oder nicht.

15. Solche Leute bitte nicht
Der Mafia-Gangster Joey Arnello soll als Kronzeuge in einem Prozess aussagen, liegt jedoch im Koma als er ins Krankenhaus eingeliefert wird. House und sein Team müssen schnell herausfinden was ihm fehlt und ein Mittel, dass der Gangster nimmt, um nicht mehr zu rauchen, scheint für alles verantwortlich zu sein.

16. Schönheitsirreale
Jessica bricht während des Sportunterrichts zusammen und kommt ins Krankenhaus. Sie wird wegen ihres Übergewichtes von ihren Mitschülern ständig gehänselt und auch Dr. Chase denkt, dass das die Ursache für ihren Zusammenbruch war. Blutende Geschwüre lassen jedoch etwas anderes vermuten.

17. Versteckte Wahrheit
Wright, ein Präsidentschaftskandidat, bricht während seines Wahlkampfes wahrscheinlich wegen Stress zusammen. House entdeckt jedoch Symptome, die für eine Aids Erkrankung sprechen, doch der Senator leugnet dies. Gibt es noch eine andere Erklärung?

18. Verluste
Eine Schwangere scheint eine Fehlgeburt zu erleiden und wird ins Krankenhaus eingeliefert. House stellt fest, das sie an Lungenkrebs leidet und das Baby nur durch einen Kaiserschnitt gerettet werden kann, der für die Mutter tödlich sein könnte.

19. Epidemie
Ein Schiedsrichter bei einem Schwimmturnier bricht auf Grund einer Meningitis zusammen und nun müssen alle Zuschauer untersucht werden. Ein kleines Mädchen zeigt ebenfalls Symptome von Meningitis, doch etwas lässt House an dieser Diagnose zweifeln.

20. Liebeshiebe
Harvey hat spezielle sexuelle Neigungen, aber House und sein Team wissen nicht genau, ob dies der Grund für seine Schlaganfälle ist. Sie operieren bei ihm Verwachsungen, die den Blutfluss zum Gehirn unterbrechen, doch das scheint auch nicht der Grund der Anfälle zu sein.

21. Drei Beine
House wird von Cuddy dazu gezwungen Medizinstudenten zu unterrichten. Er stellt ihnen drei Patienten mit Beinschmerzen vor und sie sollen nun herausfinden, woher diese kommen. Keiner von ihnen hätte erwartet einen der Patienten zu kennen.

22. Risiken
House Exfrau Stacy kommt zu ihm, um ihn um Hilfe zu bitten. Ihr Mann Mark leidet unter einer Krankheit die niemand heilen kann. House hat einen Verdacht, um was es sich handeln kann, doch die Behandlung könnte Mark auch umbringen.

Extras

Wer ist Dr. House?
Medizinische Fälle
Hinter den Kulissen
Set-Tour
HOUSE-isms

Produktinformationen

6 DVDs
Gesamtlaufzeit: ca. 925 min
Seitenverhältnis: 4:3
Farbübertragung: PAL
Ton: Dolby Digital
Sprachen: Deutsch (2.0), Englisch (5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch

Fazit

Die Serie lebt vor allen Dingen von den Charakteren, besonders von Hugh Laurie in der Rolle des Dr. Gregory House. Seine Sicht auf die Patienten ist meist recht zynisch, was auch schon an seinem Lieblingsspruch „Jeder lügt“ deutlich zu erkennen ist, womit er meistens auch noch richtig liegt.

Der Weg zur richtigen Diagnose ist manchmal lang, aber auch häufig ziemlich lustig, z.B. wenn House sein Team schickt, um in die Wohnung seiner Patienten einzubrechen oder wenn er eine seiner vielen Diskussion mit Cuddy hat.

Auch Die Beziehung zwischen House und Wilson, seinem besten Freund, ist äußerst sehenswert. Bild und Ton sind von guter Qualität und sorgen für einen uneingeschränkten Fernsehspaß und die Extras geben einen kleinen Einblick hinter die Kulissen der Serie.

Die Serie ist definitiv ein Gewinn unter den vielen Arztserien, die es bisher schon gibt und Hugh Laurie kann in seiner Rolle als griesgrämiger Arzt überzeugen. Ein Muss für Fans von Arztserien und zynischen Humor.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar