Elliot das Schmunzelmonster

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Animation
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Musik
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Schauspieler
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: Wolfi | Rezensionsdatum:

Elliot das Schmunzelmonster

Eine schreckliche Familie
Der neunjährige Waisenjunge Pete hat es nicht leicht. Er wächst bei den Gogans auf. Diese sind nicht nur faul und schmutzig, sondern behandeln Pete auch schlecht. Sie lassen ihn für alles arbeiten und schlagen ihn. Pete ist sehr unglücklich und möchte nur eines: Weg von den Gogans und eine neue nette Familie finden.

Der Drache
Pete trifft eines Tages den freundlichen Drachen Elliot. Er kann sich Bratäpfel braten indem er Äpfel von den Bäumen holt und mit seinem Feuer röstet. Allerdings kann nur Pete Elliot sehen, denn Elliot kann sich unsichtbar machen.

Freundschaft

Natürlich erschrickt Pete, denn er hatte noch nie einen Drachen gesehen. Auch Elliot hat Angst vor Pete. Doch dann überwinden sie die gegenseitige Scheu und werden Freunde. Elliot hilft Pete dabei, vor seinen Adoptiveltern zu fliehen. Da Pete jedoch als „Eigentum“ der Gogans gilt, und diese nicht bereit sind, ihren „Besitz“ aufzugeben, machen sie sich auf die Verfolgung.

Passamaquoddy
Pete und Elliot kommen in ein kleines Fischerdorf namens Passamaquoddy. Dort lernen sie den Leuchtturmwärter Lampie und dessen junge Tochter Nora kennen. Diese nehmen Pete bei sich auf. Pete erzählt Nora von seinem Drachen, doch Nora glaubt ihm kein Wort! Denn als Pete Elliot vorstellen möchte, macht dieser sich unsichtbar, weil er sich vor Nora fürchtet.

Der Quacksalber
Dr. Terminus fährt mit seinem Assistenten Hoagy durchs Land und verkauft den Menschen Medizin gegen sämtliche Krankheiten, die allerdings nichts als Wasser ist. Er betrügt die Menschen, wie es ihm gefällt. In Passamaquaddy macht er halt. Dort erfährt er von Lampie, dass es einen Drachen gibt in der Stadt. Dr. Terminus möchte den Drachen fangen und Geld mit ihm machen.

Die Gogans
Auch die Gogans sind mittlerweile in Passamaquaddy angekommen und möchten Pete zurückholen. Doch Nora, Lampie, Pete und Elliot halten fest zusammen und wehren sich!

Werden sie es schaffen?

Fazit
Ein toller Kinderfilm mit „richtigen“ Personen und einem gezeichneten Drachen. Als Kind habe ich diesen Film sehr geliebt und mir auch einen imaginären Freund gewünscht! Gute schauspielerische Leistung, vor allem von und . Die Geschichte nett gemacht, die Animation, für damalige Verhältnisse, gut gemacht – der Drache ist wirklich niedlich anzusehen.

DVD-Specials
– Interaktives Suchspiel ‚Wo ist Elliot?‘
– Kurzfilm ‚Der Leuchtturmwärter‘; ‚Menschen, Ungeheuer und Geheimnisse‘
– Interaktives Familien-Album (OmU)
– Interaktive Foto-Galerie; Interaktive Menüs; Szenenauswahl

Pete –
Nora –
Lampie – Mickey Rooney
Dr. Terminus –
Hoagy –
Lena Gogan – Shelley Winters
Captain –
Elliot (Stimme) – Charlie Callas

Regie: Don Chaffey

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar