Eloi et le chamois

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Faszination
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Unterhaltung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Eloi et le chamois (Buch und dazugehörige CD) [Fester Einband]
von (Autor) erschienen bei Les trois Chardons

Inhalt der Geschichte
Schon seit immer hat Éloi einen Freund. Es ist eine kleine Gämse. Sie ist zart mitten in eine Landschaft aus Wäldern und Bergen gezeichnet, auf einem Bild, das über seinem Bett hängt. Und jeden Abend, wenn er beim Einschlafen ist, sieht Éloi seinen Freund an. Aber an diesem Abend ist auf dem Bild ein Wolf erschienen. er schleicht sich an die kleine Gämse heran. Zum Glück hat Éloi schon ganz schnell einen Trick gefunden. An diesem Abend geht Éloi auch in das Bild hinein, um seinen Freund, die kleine Gämse zu beschüzten.

Theatervorstellung und Buch
Die Geschichte ist ursprünglich als Theatervorstellung konzipiert. Um das Vergnügen und die Emotionen, die jede Vorstellung mit sich bringt, zu verlängern, geben „Les trois chardons“ ein Buch heraus, das die Geschichte und die Hauptdarsteller aufnimmt. In den Schulen trägt das Buch dazu bei, die Kinder zum Lesen zu motivieren und zu sensibilisieren. Selbst wer nicht die Theatervorstellung hat ein komplettes, nett illustriertes Buch vorliegen, das in der Fantasie weitergelebt werden kann.
Es werden mobile Theatervorstellungen organisiert. Die Mitarbeiter gehen auf Tourneen und besuchen verschiedene Kindergärten und Grundschulen. Dabei wurden zusätzliche pädagogische Materialien und Angebote entwickelt, die den Lehrern und Kindern zur Verfügung gestellt werden. So wird die Theatervorstellung für jedes Kind zu einem außergewöhnlichen bleibenden Ereignis.
In Kindergärten werden die kleinen so spielerisch ans Lesen herangeführt. In den Grundschulen können die Bücher und Themen im Unterricht zum Lesen und Schreiben verwendet werden.
Das Buch ist ein Bindeglied zwischen Schule, der Theatervorstellung und zu Hause, wo die Geschichte nochmals aufgegriffen und weitergelebt werden kann.

Die Audio-CD
Parallel gibt der Verlag zu jedem Buch eine CD heraus, die den Text aufgreift, und die Theatervorstellung musikalisch illustriert. Durch die CD wird die Klarheit des Textes und die Rhythmik des Lesens hervorgehoben. Sie kann schon die jüngsten Kinder beim Entdecken des Buches begleiten und erlaubt sich mit Vergnügen an einen guten Umgang mit Büchern zu gewöhnen.

Fazit
Eine weitere schöne Kindergeschichte, die für Spaß und gute Unterhaltung sorgt. Besonders beachtenswert ist das Konzept von „Les trois chardons“ mit den Theatervorstellungen, Büchern und begleitenden CD’s. Es ist pädagogisch wertvoll und zugleich von den Kindern gern angenommen. Die Geschichten bleiben schnell und lange im Gedächtnis, da sie zugleich sehr einfach und dennoch tiefgründig sind. Sie sind für Kinder im Alter zwischen zwei und acht Jahren geschrieben.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar