Emily’s Battles: A Young Adult Werewolf Romance

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Romantik
    ein Buchein Buchkein Buchkein Buchkein Buch
  • Lesbarkeit
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Charaktere
    ein Buchein Buchkein Buchkein Buchkein Buch
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Gesamt
    2.5 Sterne2.5 Sterne2.5 Sterne2.5 Sterne2.5 Sterne
Rezension von: katie85 | Rezensionsdatum:

Emily’s Battles: A Young Adult Werewolf Romance –

 

Inhalt

 

1. Emily’s Torment

Emily erreicht Paris und ihr gelingt es, ungesehen auszusteigen und zum Hotel zu fahren

Jared wacht auf und erfährt, dass seine verhasste Ex-Freundin Ruby ihm Schlafmittel gegeben und entführt hat

Ruby bestellt Emily zu einem Treffpunkt, wo Emily Jared mit Ruby nackt kuschelnd im Bett erwischt – Jared war betäubt und hat jedoch nichts mitbekommen. Das weiß aber Emily nicht.

Emily rennt weg und wird von einem bösen Werwolf verfolgt, der sie angreift. Jared fühlt, dass Emily in Gefahr ist und rennt hinterher, um sie zu beschützen. Er kommt gerade noch rechtzeitig und bekämpft den bösen Werwolf, der nicht nur Emily, sondern mittlerweile auch einen Jungen, der Emily helfen wollte, angreift. Jared sagt Emily, dass es ihm leid tue, aber Emily ist immer noch so verletzt, dass sie einfach weggeht.

 

2. Emily’s Patient

Jared wird klar, dass er den anderen Werwolf umgebracht hat. Und er weiß, dass er dafür viel Ärger bekommen wird. Denn er war der zweitrangige Wolf unter den Wölfen. Nach dem Kampf geht Jared zurück zu Ruby und sagt ihr, dass er nichts mehr mit ihr zu tun haben will.

Unterdessen bringt Emily Finlay, ihren Retter, in ein Krankenhaus und freundet sich mit ihm an.

 

3. Emily’s Boyfriend

Emily gibt Finlay ihre Nummer, bevor sie das Krankenhaus verlässt. Finlay will sie unbedingt wiedersehen und auch wenn Emily nur Gefühle für Jared hat, weiß sie auch, dass er sie immer nur noch weiter wegstoßen würde.

Jared trifft sich unterdessen mit dem Ältesten, Heran. Doch bevor er Informationen bekommen kann, bricht er zusammen und wacht in Heran’s Haus wieder auf.

 

4. Emily’s Conflict

Jared bekommt von Heran alle Informationen, die er benötigt, um das Serum zu holen. Am Abend soll es soweit sein. Als Jared zum Hotel kommt, um Emily davon zu erzählen und ihr alles zu erklären, sieht er, wie Finlay sie abholen will. Jared küsst Emily und Emily küsst ihn auch. Aber dann sagt er ihr wieder, dass er das Serum für sie beschaffen will, sodass sie wieder zum Mensch werden kann. Emily ist so wütend, dass Jared sie immer noch abweist, dass sie mit Finlay verschwindet.

 

5. Emily Transformed

Beim Abendessen  bittet Emily Finlay um Hilfe. Sie will ihr Aussehen verändern. Da sie jetzt ein Werwolf und auf einer tödlichen Mission ist, will sie nicht länger süß und unschuldig aussehen, sondern gefährlich und sexy.

Als Jared von zwei bösen Werwölfen kurz vor Beginne seiner Mission angegriffen wird, nutzt Emily die Chance, Jared zu helfen und ihm zu zeigen, dass sie nicht das kleine, unschuldige Mädchen ist, das beschützt werden muss.

 

Fazit

Auch bei diesem Buch fand ich, dass alles sehr schnell geht. Emily’s Retter, Finlay, hat sich Hals über Kopf in sie verliebt und will sie unbedingt wieder sehen und Emily kann sich gut vorstellen, mit ihm alt zu werden. Immerhin ist er reich, gutaussehend und gebildet. Er kann ihr ein tolles Leben bieten mit eigenem Dienstpersonal usw. Aber wann ist Emily so materialistisch geworden und will ihre große Liebe Jared einfach so aufgeben? Das verstehe ich nicht…

Auch bei der Rechtschreibung und Zeichensetzung gab es mal wieder ein paar Fehler. Ein durchschnittliches Buch, was ich nicht unbedingt weiterempfehlen würde. Den letzten Teil lese ich auch nur noch, weil ich ihn schon bevor ich die Serie angefangen habe, gekauft habe…

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar