Faery – Legends of Avalon

Autorenwertung
  • Grafik
    ein Buchein Buchhalbes Buchkein Buchkein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Atmosphäre
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Balance
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Umfang
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Gesamt
    3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne
Rezension von: Sebek | Rezensionsdatum:

Faery – Legends of Avalon

In Faery – Legends of Avalon spielen sie einen Elf oder eine Elfe und diese haben es ganzschön drauf. In einem typischen Rollenspiel erkunden sie die Welt von Avalon und können dort Aufträge erfüllen. Die Welt von Avalon ist sehr schön geworden und kann auf ganzer Linie überzeugen.

Grafik:
Erstmal das Positive an der Grafik. Es gibt eine Menge ausgefallener Charaktermodelle. Avalon ist regelrecht überflutet mit merkwürdigen Lebewesen und das macht Spaß. Auch die Weitsicht ist sehr gut geworden doch es gibt leider mehr negatives zu entdecken. Als erstes wären da die matschigen Texturen und die polygon- und detailarme Welt. Auch hat das Spiel nur mäßige Animationen.

Sound:
Der Sound ist sehr gut gelungen und auch passend zu dem Spiel. Er setzt auch nur an passenden Stellen ein und ist daher gut gelungen. Allerdings hat es mich gestört, dass es keine Sprachausgabe gab. Das Spiel unterstützt Dolby Suround 5.1 und hat daher auch einen super Sound. Ich persönlich mag auch die Musik die im Spiel verwendet wurde.

Atmosphäre:
Die Welt von Avalon ist wirklich wunderschön und skurril geworden. Sie ist originell und sehr stilsicher, allerdings auch etwas leblos geworden. Das große Problem ist, dass die Märchenwelt von Avalon nach einer etwas längeren Zeit langweilig wird.

Umfang:
Das Spiel hat eine Spieldauer von ungefähr 10 Stunden und ist daher für mich etwas kurz geraten. Doch gut ist, dass es sehr viele verschiedene Schauplätze gibt und die Kampagne einen hohen wiederspielwert hat, da jede Entscheidung das Spielgeschehen beeinträchtigt.

Balance:
Faery – Legends of Avalon hat ein sehr ausgeklügeltes Balancesystem. Es ist daher wirklich einfach einzustellen ob man schwer oder leicht spielen will. Im Verlauf kann man nach belieben die Schwierigkeit verstellen. Es gibt 3 Verschiedene Schwierigkeitsgrade, allerdings ist selbst Schwer für Fortgeschrittene viel zu einfach und wird daher viel zu leicht. Etwas schade, da das Spiel potenzial hat.

Fazit:
Das Spiel hat recht niedrige Hardwareanforderungen und läuft selbst auf älteren System ohne Einschrenkungen flüssig. Es lädt daher ein gekauft zu werden und ausprobiert zu werden. Faery – Legends of Avalon ist erst seit einigen Monaten auf den Markt erhältlich doch relativ günstig zu erwerben. Für rund 29 Euro können sich Rollenspielfans das Spiel ohne weitere Sorgen zulegen. Genießen sie einfach mal die Welt von Avalon und reisen sie durch die schönen Umgebungen. Die Quests sind auch etwas ausgeklügelt und nicht nur s0lche 08/15 Quest wie töte 10 Schweine vorhanden. Daher einfach mal kaufen und spielen. Ich kann es empfehlen.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar