FIFA 11

Autorenwertung
  • Grafik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gameplay
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Verpackung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Steuerung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: Sebek | Rezensionsdatum:

FIFA 11

Wie jedes Jahr erschien auch in 2010 das neue FIFA. Es ist prinzipiell dasselbe Spiel nur mit einer neuen Grafik und Physik und es fühlt sich besser an als je zuvor. Die Zusammenstöße sind recht realer geworden. Besonders die Spieler zeigen nun Wiedererkennungswert. Ein Christiano Ronaldo ist schon allein am Laufstil zu erkennen. Die Torwarte machen nun auch menschliche Fehler und halten in der Regel Bälle die auf ihren Kasten kommen mit Bravour.

Grafik:
Die Grafik von FIFA hat wieder einen Schritt in die richtige Richtung gemacht und zum ersten Mal den Konkurrenten Pro Evolution Soccer von Konami überholt. Die Spieler sehen spitze aus und auf dem Feld ist auch Grass zu sehen und nicht nur irgendwelcher grüner Matsch. Spieler haben richtige Gesichter und auch wiedererkennungswert. Somit ist in Bezug auf die Grafik alles richtig gemacht worden.

Gameplay:
FIFA 11 spielt sich auf jeden Fall anders als FIFA 10. Die Spieler sind nun nicht mehr genauso schnell im Sprint mit dem Ball und deshalb wir mehr Taktik verlangt. Es geht nicht mehr nur nach vorn, sondern es muss auch mal gepasst werden. Einigen Spielern wird das sicherlich gegen den Strich gehen, allerdings war diese Veränderung bitter nötig. Es ist in FIFA 11 auch schon fast unmöglich Fernschusstore zu erzielen. Es muss schon eine perfekte Schussposition vorliegen um aus der zweiten Reihe auch mal ein Tor zu erzielen. Diese kleine Veränderung hebt den Schwierigkeitsgrad um Längen an.

Steuerung:
Die Steuerung von FIFA 11 hat sich nicht verändert. Da die Steuerung von FIFA so eigentlich ist, muss dort auch rein Garnichts verändert werden und von daher ist es verständlich, dass nur die Tricks etwas verändert wurden. Nun müssen meistens Kombination gemacht werden. Die Steuerung im Allgemeinen ist super und es herrscht auch kein verbesserungspotenzial vor.

Sound:
Die Sprecher sind wie schon immer etwas verwirrt. Es gibt eine Ecke allerdings wird gesagt, dass es nun Einwurf gebe. Leider etwas weit gefehlt, dennoch sind sie nicht schlecht. Die Englischen Sprecher machen viel mehr her und genau deshalb spiele ich FIFA 11 auch auf Englisch. Jeder sollte das machen, denn das Feeling ist einfach besser.

Verpackung:
Ich konnte es noch nie leiden, dass in Deutschland auf der Hülle von FIFA 11 die Spieler der deutschen Nationalmannschaft zu sehen sind. Daher habe ich mir seit jeher meine Spiele im Ausland bestellt. Deshalb muss ich wegen dem mir unsympathischen Cover einen Stern abziehen. Ansonsten ist die Hülle einfach nur FIFA.

Fazit:
Es hat sich einiges verändert. Fans der FIFA Reihe werden sich wie immer über dieses Spiel freuen. Neulingen lege ich FIFA 11 zu Herzen, denn es ist ein super Spiel.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar