Fips & Co

Autorenwertung
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Kreativität
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Zeichnungen
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Fotos
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Fips & Co Fibel Ausgabe A: Mein erstes Lesebuch
von , , erschienen im des Oldenbourg Schulbuchverlags

Verlag

Der Verlag Oldenbourg verlegt ausschließlich Schul- und Arbeitsbücher und Medien, die im Unterricht verwendet werden können. Dabei sind fast alle Fächer und Klassen und auch das Themengebiet der Vorschule mit inbegriffen.

Ebenfalls werden Bücher und Zeitschriften als Ratgeber und Anleitungen für Lehrer herausgegeben. Der Verlag hat 15 verschiedene Standorte in Städten in ganz Deutschland.

Der gehört zu den Cornelsen Schulverlagen, der für Schul- und Bildungsbücher bekannt ist.

Autor

Barbara Peters, eine der Mitautoren wurde 1954 in Hamburg geboren. Sie studierte dort und jahrelang als Mathematikerin tätig. Erst im Jahr 1992 begann zu Schreiben, zuerst Thaterstücke und Gedichte, dann Kindergeschichten und schließlich ein ganzes Bilderbuch und ein Kinderroman.

Seit 1997 organisiert und leitet sie Kinder- und Jugendtheatergruppen.

Inzwischen konnten von ihr unzählige Geschichten und Gedichte veröffentlicht werden. Barbara Peters arbeitet für Schulbuch- und Kinderbuchverlage. Das Schreiben ist zu ihrer Leidenschaft geworden. Neben Theaterstücken sind Gedichte und Geschichten ihre Lieblingsgenre geblieben.

Ich geht zu Lesungen für Kinder in Grundschulen und Kindergärten, stellt ihre Texte aber auch in Büchereien und Buchhandlungen vor. Neben dem Schreiben ist sie weiterhin aktiv im Durchführen von Theater- und Schreibworkshops für ganze Schulklassen.

Inhalt

Diese Fibel ist ein kompletter Leselehrgang. Es wird in die Arbeit mit der Lauttafel eingegangen und auch das Schreibenlernen gefördert. Ganz schrittweise werden die einzelnen Buchstaben eigeführt und konsequent mit den bereits erlernten, Wörter, Texte und kleine Geschichten vorgestellt, die von den Kindern selbstständig gelesen werden können.

Das Buch ist ebenfalls für den jahrgangsübergreifenden Anfangsunterricht geeignet, da es für bereits fortgeschrittene oder sehr starke Schüler Zusatztexte und -aufgaben anbietet. Die Illustrationen sind kindgerecht. Das Buch ist sehr abwechslungsreich und interessant gestaltet.

Es greift auf die Themen des Sachunterrichts zurück. Es können ständig Verbindungen zum Sachunterricht, aber auch zur Mathematik oder anderen Fächern gefunden werden, so dass das bereits Erlernte nochmals vertieft und durch Wiederholung gefestigt wird.

Die Hauptfiguren sind der Fips und seine Freunde, Frieda und Fredo. Fips ist der kleine Foxterrier, der sich vor allem mit Deutsch auskennt und hier und da den Kindern Tipps gibt oder Aufgaben stellt.

Fredo ist der Nasenbär. Er ist ein Mathespezialist und Hauptfigur des Mathematiklehrbuchs "Fredo & Co". Frida, die dritte im Bunde, ist eine kleine Fledermaus, die gern Experimente macht. Alle drei halten fest zusammen und unterstützen und motivieren die Kinder beim Lernen.

 

Fazit

Ein schönes Lehrbuch zum Lesenlernen, fast mehr als eine einfache Fibel, da nicht nur das Lesen gefördert wird sondern fächerübergreifend damit gearbeitet werden kann.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar