Fit für den Schulbeginn

Autorenwertung
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Übersichtlichkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Zeichnungen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne

ABC der Tiere

Klaus Kuhn. Mildenberger, K 2017, Broschiert, 48 Seiten, € 11,90

Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

ABC der Tiere: Fit für den Schulbeginn: Übungsmaterial zur Einschulung inklusive Schuleingangstest von  

Entstehungsgeschichte

Das Büchlein ist Teil der Reihe „ABC der Tiere Lese- und Schreiblehrgang“, die im Verlag erschienen ist. Sie sollte die Lücke im Übergang vom Kindergarten zur Grundschule schließen.

Um den Kindern den Wechsel zu vereinfachen entstand hier diese Sammlung an Übungsmaterial. Sie ist geeignet um die Vorschüler im letzten Kindergartenjahr auf den Schuleingangstest vorzubereiten oder aber auch noch in der ersten Grundschulklasse im Förderbereich.

Die Übungen sind leicht verständlich, einfach auszuführen und abwechslungsreich. So haben die Kinder Freude beim Lernen, das sozusagen nur nebenbei geschieht, weil die Aufgaben auf spielerische Art und Weise gelöst werden können.

Inhalt

Ziel der Übungen ist, die Grundlagen, die für das Lesen, Schreiben und Rechnen notwendig sind, zu vervollkommnen. Die Händigkeit soll stabilisiert und die Hand-Augen-Koordination gefördert werden.

Das parallele Wahrnehmen von Mengen zur gleichen Zeit kann geübt werden. Für das Erkennen von Seitigkeit und der Lage im Raum gibt es Aufgaben. Im Sprachlichen Bereich wird versucht die Aussprache zu fördern sowie das Sprachgedächnis zu entwickeln. Gleichzeitiges Silbensprechen und Klatschen kann gezielt Vernetzungen im Gedächnis hervorbringen.

Es wird auf das Ganzheitliche Wert gelegt, da sich gezeigt hat, dass diese Methode den intensivsten Lerneffekt bei den Kindern hat. Wenn Bewegung mit Gedankengängen und möglichst vielen verschiedenen Sinneseindrücken zusammentrifft, entstehen unzählige neue Synapsen im Gehirn, die das Gelernte nicht wieder so schnell vergessen lassen.

Die meisten Übungen finden sich zur Graphomotorik. Die verschiedensten Formen müssen nach- oder selbstgezeichnet werden. Punkte sind zu verbinden oder Muster aus Elementarformen zu bilden. Alle Aufgaben sind durch lustige Zeichnungen in einen spielerischen Kontext verpackt, so dass nicht das Lernen sondern Spiel und Spaß im Vordergrund stehen.

Neben den ganzen Kopiervorlagen, zu denen es ausführliche didaktische Hinweise gibt, findet sich im Büchlein auch ein kompletter Schuleingangstest. Dazu wurden ausreichend Erläuterungen zur Durchführung und Bewertung gemacht sowie Auswertungsbeispiele gegeben.

Anhand der Testauswertung lassen sich Stärken und Schwächen der einzelnen Kinder schnell erkennen. Wenn nötig können rechtzeitig zusätzliche Fördermaßnahmen eingeleitet werden. Man erhält auch Auskunft, ob ein Risiko für eine spätere Lese-Rechtsschreib-Schwäche vorliegt, sodass dem schon frühestmöglichst vorgebeugt werden kann.

Fazit

Es wird in dem Büchlein reichlich Übungsmaterial für den Übergang von Kindergarten in die Grundschule geliefert.

Die Kinder können mit den Übungen und Aufgaben intensiv auf die Anforderungen in der ersten Klasse vorbereitet werden.

Die Grundlagen für Lesen, Schreiben und Rechnen werden gelegt und gefördert.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar