Fools Rush In – Hals über Kopf

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchhalbes Buchkein Buchkein Buch
  • Romantik
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne

Fools Rush In - Herz über Kopf

Matthew Perry (Hauptdarsteller). Sony Pictures Home Entertainment 2001, DVD, € 34,99

Rezension von: Rezension.org | Rezensionsdatum:

Fools Rush In  Hals über Kopf

Inhalt
Isabel Fuentes verbringt viel Zeit in Mexico bei ihrer Familie, sie aber ist Amerikanerin mexikanischer Abstammung. Las Vegas ist ihre Heimatstadt. Eines Tages lernt sie in einer Bar in einer Schlange vor einer Toilette Alex Whitman kennen. Er baut gerade in der Stadt ein Clubgebäude.

Beide verbringen eine Nacht miteinander, die aber nicht ohne Folgen bleibt. Isabel ist am Morgen nach der Nacht verschwunden. Einige Monate später sucht sie Alex auf und teilt ihm mit, dass sie schwanger ist und er Vater wird. Isabels Eltern nehmen Alex sehr freundlich in den Kreis ihrer Familie auf als er von Isabel als ihr Freund vorgestellt wird.

Heimliche Heirat in Las Vegas
Die beiden heiraten in Wedding Chapel in Las Vegas jedoch ohne Isabels Eltern. Auch Alex´s Eltern verheimliche sie die Heirat. Nachdem Isabels Vater von der Hochzeit erfährt ist er zunächst sehr wütend. Seiner Meinung nach habe sich Alex wie ein Dieb verhalten, da er nicht förmlich um die Hand seiner Tochter angehalten hat. Er stellt Isabel als seine Eltern zu Besuch kommen zunächst als Haushaltshilfe vor. Diese ist total sauer und zwingt ihren Mann seiner Familie die Wahrheit zu sagen. Seine Eltern sind erstmal geschockt.

Dann erhält Alex ein Jobangebot in Manhattan. Davon hat er immer geträumt. An seinem Geburtstag fährt Isabel mit ihm zum Grand Canyon und erzählt ihm eine Geschichte von einer Eichhörnchengfamilie. Ihre Nachkommen entwickeln sich ganz unterschiedlich auf beiden Seiten des Canyons und gehören doch einer Familie an. Alex ist der Meinung sie will ihn damit auf ihrer beider kulturellen Unterschiede hinweisen. In ihrer Ehe. Seine Frau eröffnet ihm, dass sie nach New York ziehen wird sofern Alex bis das Kind geboren ist bei ihr in Las Vegas bleiben wird.

Das Gebäude welches Alex dort bauen sollte und weshalb sich beide damals überhaupt kennenlernten ist im Juli fertig. Danach soll Alex eine weitere Baustelle übernehmen. Diese Neuigkeit erfährt Isabel aber nicht von Alex sondern von dem Chef ihres Mannes. Isabel ist tief enttäuscht und verlässt Alex. Sie reicht als dieser schon in New York ist, die Scheidung ein.  Ausserdem erzählt sie ihm, sie hätte das Kind verloren.

Isabels Großmutter erzählt ihm als er nach Mexico reist, dass Isabel wieder auf dem Weg nach Las Vegas ist. Sie sagt ihm auch, dass Isabel ihn immer noch lieben würde aber sie hat Angst, dass die Ehe keine Zukunft hat. Auf dem Rückweg nach New York sieht er Isabel zufällig auf der Straße. Er sieht, dass sie immer noch schwanger ist. Gerade in dem Moment setzen bei ihr die Wehen ein. Gerade in der Minute zu der die Scheidung rechtskräftig wird, bekommen die beiden ihr Baby. Isabel möchte bei Alex bleiben und die beiden heiraten erneut in der Nähe des Grand Canyons.

Fazit
Der Regisseur hat mit diesem Film eine herzerwärmende Komödie konzipiert. Nicht wie häufig in Filmen endet der Film mit einer Hochzeit, nein dieser beginnt mit einer Hochzeit doch auch am Ende gibt es eine Hochzeit. Die Romanze zwischen den beiden Hauptdarstellern entwickelt sich erst nach der ersten Hochzeit. Die Chemie zwischen den Stars ist einfach toll. spielt wie immer bezaubernd und zeigt hier seine beste Kinorolle.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar