Frau mit Hund sucht Mann mit Herz

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Witz
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Liebe
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Schauspieler
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Gesamt
    3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne
Rezension von: Wolfi | Rezensionsdatum:

Frau mit Hund sucht Mann mit Herz

Frisch geschieden
Sarah Nolan ist Lehrerin einer Grundschule. Seit kurzen ist sie geschieden und ist noch nicht so ganz darüber hinweg. Ihre Geschwister Christine Michael und Carol möchten sie unbedingt wieder glücklich und verliebt sehen. Daher gibt Carol im Namen von Sarah eine Bekanntschaftsanzeige im Internet auf.

Dates
Der erste der sich auf die Anzeige meldet ist ein knapp fünfzigjähriger Herr. Eigentlich ist Sarah nicht interessiert, doch lässt sie sich überreden und geht zu dem Treffen. Doch der Schock ist groß. Der 50jährige entpuppt sich als ihr Vater Bill, in Wahrheit einundsiebzig! Sarah und Bill finden die Sache mehr als peinlich. Abgeschreckt möchte Sarah sich nicht mehr auf Dates einlassen. Doch wird sie von Carol überredet. Doch auch die nächsten Verabredungen sind nicht das Wahre. Einer der Männer heult Sarah das ganze Date über etwas vor. Und dann ist da noch Bob, der geschiedene Vater eines ihrer Schüler. Sarah findet ihn sehr nett, doch möchte sie sich nicht mit einem Elternteil einlassen.

Frau mit Hund
Jake Anderson ist geschieden. Er liest Sarahs Anzeige in der steht, dass man Hunde mögen soll, aber nicht, dass man einen besitzen muss. Daher leiht er sich einen Hund und trifft sich mit Sarah im Park. Er ist sehr nervös und beinahe verdirbt Jake das erste Treffen. Doch dann kann er Sarah zu einem weiteren Date überreden.

Das zweite Date
Dieses Mal verabreden Sarah und Jake sich zu einem gemeinsamen Abendessen. Carol sagt Sarah, dass sie unbedingt mit Jake schlafen soll. Diese nimmt sich das auch vor. Auch Jake ist nicht abgeneigt. Doch dann stellen die beiden fest, dass keiner von ihnen ein Kondom dabei hat. Auf der Suche nach einer Apotheke fahren sie stundenlang durch die Stadt. Dabei geht die Lust auf Sex verloren. Sie beschließen, es dieses Mal zu lassen.

Werden sie doch noch zusammen kommen?

Fazit
Die Idee zur Geschichte ist eigentlich nett gemacht, doch leider fehlt dabei etwas. Man hätte aus dieser Story viel mehr machen können. So ist sie ein wenig fade und viel zu vorhersehbar. Die Schauspieler sind nicht richtig überzeugend. Leider das Potenzial nicht voll ausgeschöpft. Ein leichter Film für einen netten DVD-Abend aber nichts Anspruchsvolles. Schade!

DVD-Specials
Audiokommentar: von Autor und Regisseur zu den zusätzlichen Szenen

Sarah Nolan –
Jake Anderson –
Carol –
Bill –
Bob –
Dolly –
Christine –
Leo – Brad William Henke
June – Julie Gonzalo
Michael – Glenn Howerton
Charlie – Ben Shenkman
Sherry – Jordana Spiro
Eric – Victor Webster
Marc – Michael Spound

Regie: Gary David Goldberg
Home Video

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar