Fredo & Co

Autorenwertung
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Kreativität
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Zeichnungen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Fredo & Co A 1. Schülerbuch: Mathematik. Für alle Bundesländer außer Bayern

Inhalt

Das Mathematiklehrbuch für die erste Klasse ist Bestandteil einer Schulbuchreihe. Für den Bereich Mathematik gibt es für jede Jahrgangsstufe ein neues Buch und zusätzlich zu den Schülerbüchern jeweils Arbeitshefte und Leherausgaben sowie Poster.

Die Mathebücher dieser Reihe gehören zum Gesamtkomplex der Lehrbücher für die Grundschule mit „Fips & Co“ und „Frida & Co“. So wird fächerübergreifendes, problemorientiertes Lernen möglich.

Das Buch enthält unterschiedliche Arbeitsanweisungen. Mittels Zeichen wird erklärt, wann es Zeit ist im Lerntagebuch zu arbeiten und wann Partner- oder Gruppenarbeit durchgeführt wird. Außerdem kommen Aktivitäten wie Spielen, Malen und Basteln neben dem eigentlichen Rechnen natürlich nicht zu kurz.

Mit einem spezielen Farbsystem wird der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben markiert. Sie reichen von leicht (blau) über mittelschwer (gelb) bis zu schwierigen Aufgaben (orange). Die blauen Aufgaben sollten als Vorbereitung für die gelben genutzt werden. Die gelben sind die Hauptaufgaben, die schließlich alle Kinder zu lösen schaffen sollten. Die organgefarbenen sind sozusagen die Zusatzaufgaben, die tiefer in die Materie einsteigen und eine besondere Herausforderung darstellen. So ist das Buch günstig auch in jahrgansübergreifenden Klassen verwendbar, da unterschiedliche Schwierigkeitsniveaus eingearbeitet sind.

Am Ende des Buches findet sich eine mathematische Inhaltsübersicht, die darstellt, in welchem Kapitel welche Inhalte erlernt werden. Danach gibt es noch eine Zusammenfassung der wichtigesten Punkte, die gelehrt werden. Es sind einige Bastel- und Ausschneidebögen beigelegt, die in den einzelnen Unterrichtsstunden entsprechend der Aufgaben verwendet werden können.

Dem Slogan von Fredo, dem Nasenbären „Das Schönste an der Schule sind die Freunde“ wurde auch in diesem Buch Rechnung getragen. Er bringt Witz und Humor zusätzlich zu nützlichen Tipps und kniffligen Aufgaben in das Buch. All das schafft er gemeinsam mit seinen Freunden, Frieda, der experimentierfreudigen Fledermaus und dem Deutschkenner, Fips, der ein Foxterrier ist.

Die Aufgaben sind in kleine „Geschichten“ mit den Kindern Jette und Justus situativ eingerahmt. Die beiden Kinder leiten immer neue mathematische Themengebiete ein.
Das Lerntagebuch gibt die Möglichkeit mit offener Aufgabenstellung zu lernen. Jeder Schüler geht dabei in seinem Lerntempo vor und wird so optimal gefördert und gefordert.

Fazit

Es handelt sich um ein hübsch aufgemachtes Mathebuch für den Anfangsunterricht. Der Spaß am Lernen kommt dabei nicht zu kurz. Das Buch ist äußerst abwechslungsreich und kurzweilig gestaltet, so dass Kinder leicht Freude am Lernen, Rechnen, Zählen und Üben finden.

Bereits kleine Fortschritte lassen sich einfach erkennen. Verschiedene Niveaustufen sind deutlich markiert und lassen schwächere Schüler nicht zurück und halten die stärkeren nicht davon ab, bereits einen Schritt weiter zu gehen.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar