Full Clip: A Decade Of Gang Starr

Autorenwertung
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Lyrics
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Melodie
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: MAggot | Rezensionsdatum:

Full Clip: A Decade Of Gang Starr von Gang Starr

Tracks:

CD 1:

  • 01.  Intro
  • 02. Full Clip
  • 03. Discipline
  • 04. Words I Manifest (Remix)
  • 05. Ex Girl To Next Girl
  • 06. I’m The Man
  • 07. Mass Appeal
  • 08. Jazz Thing (Video Mix)
  • 09. The Militia
  • 10. Tonz ‚O‘ Gunz
  • 11. Royalty
  • 12. Who’s Gonna Take The Weight
  • 13. You KnowMy Steez
  • 14. Above The Clouds
  • 15. Just To Get A Rep
  • 16. Dwyck

CD 2:

  • 01. All  4 Tha Ca$h
  • 02. Step in The Arena
  • 03. Work
  • 04. Soliloquy Of Chaos
  • 05. Take It Personal
  • 06. Speak Ya Clout
  • 07. Gotta Get Over (Taking Loot)
  • 08. 1/2 & 1/2
  • 09. The ? Remainz
  • 10. Code Of The Streets
  • 11. So Wassup ?!
  • 12. Now You’re Mine
  • 13. Betrayal
  • 14. B.Y.S.
  • 15. Credits Is Due
  • 16. The Militia II (Remix)
  • 17. You Know My Steez (Three Men And A Lady Remix)

Gang Starr:

Gang Starr war ein amerikanisches Rap-Duo das aus dem DJ und Produzenten und dem Rapper bestand. Der an Krebs erkrankte war im Februar 2010 ins Koma gefallen und infolge eines Herzinfaktes im April 2010 verstorben. Die Gruppe wurde 1985 von (Keith Elam), DJ 1,2 B-Down (auch als Mike Dee bekannt) und einem Produzententeam gegründet. Nachdem sie ihre ersten drei Singles veröffentlicht hatten trennten sie sich 1989 aufgrund des schlechten Erfolgs von Gang Starr als einziges Mitglied blieb . Bald darauf liefen sich und DJ Premier (damals als Waxmaster C bekannt) über den Weg. DJ Premier sendete ein Demoband mit Beatz die ihm auf Anhieb gefielen und so gründeten die beiden das heute als Gang Starr bekannte Duo neu. Im Jahr 1989 veröffentlichten die beiden ihr Debutalbum „No More Mr. Nice Guy“. Zwei Jahre später erschien dann „Step in the Arena“ welches zu einem Klassiker wurde. Mit den beiden darauffolgenden Alben „Daily Operation“ und „Hard To Earn“ erlangte Gang Starr weltweite Berühmtheit und konnten so ihren Status als eine der einflussreichsten Hip-Hop Bands festigen. Ihr 1998 erschienenes Album „Moment Of Truth“ wurde von ihren Fans als Höhepunkt in der Karriere von Gang Starr bezeichnet, nicht nur aufgrund der 500,000 verkauften Einheiten allein in den Usa. 1999 brachten Gang Starr ihre erste Compilation mit den besten Songs der letzten 10 Jahre auf den Markt.

Full Clip: A Decade Of Gang Starr:

Mit dem Album „Full Clip: A Decade Of Gang Starr“ veröffentlichten Gang Starr eine Doppel-CD mit  den 32 besten Songs der ersten 10 Jahre ihrer erfolgreichen Karriere, in der sie eine der führenden Gruppen im Hip-Hop waren. 21 der Songs waren aus ihren fünf bisher erschienenen Alben, während der Rest aus den von Gang Starr für Soundtracks produzierten und drei neuen Songs bestand. Durch zahlreiche Features (, Funkmaster Flex, Inspectah Deck, , , Lil‘ Dap, , , M.O.P, , WC, , & ) von Freunden Gang Starr’s wurde der Compilation eine spezielle Note hinzugefügt um aus den alten Alben genommenen Songs eine kleine Änderung hinzufügen mit dem die beiden ihren Fans zu ihren Top-Hits auch etwas Neues mitgeben wollten.

Fazit:

Gang Starr aka DJ Premier und Guru eine der in der Geschichte des Hip-Hop einflussreichsten Duos produzierten mit diesem Werk ein Dankeschön an ihre Fans für die jahrelange Unterstützung Gang Starr’s. Durch die mit tollen Lyrics bestickten Beatz Premier’s, zahlreichen bekannten Gästen die den alten Hits einen neuen Schliff gaben, erreichte Full Clip: A Decade Of Gang Starr nicht umsonst Gold-Status in den Usa. Kaufempfehlung für neugierige Hörer aber auch für diejenigen die schon die alten Alben besitzen.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar