Grand Theft Auto Vice City

Autorenwertung
  • Spielspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Grafik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Steuerung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Verpackung
    kein Buchkein Buchkein Buchkein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: Sebek | Rezensionsdatum:

Vice City

Bei Grand Theft Auto Vice City sind sie in einem der besten GTA Teilen die bisher entwickelt wurden. Bei Vice City handelt es sich um einen Nachbau von Miami und dieser ist wahrhaftig genial.

Hat man gerade mal keine Lust die Hauptstory weiterzuspielen? Na dann spielt man eben Retter, Polizist, Taxifahrer oder baut sich sein eigenes Imperium auf. Der Spielspaß von Vice City ist einfach unglaublich.

Hat man das Spiel durch, dann kann man einfach Stunts suchen oder versteckte Päckchen. Diese sind besonders cool, denn es handelt sich bei diesen um spezielle Boni wie Panzer oder Kampfhelikopter die zu erlangen sind. Auch Spaßsteigernd ist das Erwerben von Immobilien.

Die Grafik ist zwar in die Jahre gekommen aber trotzdem recht nett anzusehen. Etwas dumm im Spiel ist es, dass der Hauptcharakter nicht schwimmen kann und dadurch Kämpfe auf dem Wasser und am Strand etwas schwer zu gewinnen sind.

Besonders geil ist der Soundtrack von GTA Vice City. Bei 9 Radiosendern ist das beste der 70’s und 80’s zu hören und dadurch sind auch etwas längere Fahrten quer durch Vice City kein Problem, denn es macht echt Spaß dort zu zuhören.

Auch schön gemacht ist es, dass man falls eine Mission zu schwer ausgefallen ist und diese im momentanen Zustand nicht erfüllen kann einfach eine andere weiter machen kann.

Egal auf welcher Konsole man GTA spielt, die Steuerung ist überall gut importiert. Die Steuerung der Fahrzeuge geht gut von der Hand und es macht auch einen riesen Spass einfach mal ins Auto zu steigen oder aufs Motorrad zu springen.

Natürlich bezieht GTA Vice City seinen Charme aus der Gangster Story. Einfacher Kleinkrimineller wird beauftragt und schaukelt sich hoch zu Boss seines eigenen Imperiums. Simpel aber genial und auch spaßig.

Das Spiel kommt ebenfalls mit einer normalen Verpackung für die , Xbox und den PC daher. In der Verpackung steckt aber GTA-typisch eine Karte der Welt mit einem Poster der dazugehörigen GTA Frau. Aber die Karte ist recht sinnvoll, da es dort möglich ist gefundene Päckchen einzutragen, Waffenläden zu finden und auch die Stunts zu markieren.

Fazit

Für Fans der GTA Reihe ist dieser Artikel ein wahrer Pflichtkauf und einfach nicht umgänglich aber auch für Fans von Actionspielen oder Open World Titeln ist dieser Teil der GTA ein wahrer Segen in Sachen Spiel. Das Thema ist mit den 80’s ebenfalls noch recht ansprechend und motiviert selbst die ältere Generation zum Spielen, also ein wahrer Pflichtkauf.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar