Grand Turismo 4

Autorenwertung
  • Grafik
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Gameplay
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Langzeitspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Steuerung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: Sebek | Rezensionsdatum:

Grand Turismo 4

In Grand Turismo 4 steigen sie in die wohl erfolgreichste Rennspiel Simulation ein. Sie haben schon immer geträumt einen Fuhrpark von über 700 Autos zu besitzen und mal richtig Gas zu geben auf Stecken wie der Nordschleife? Dann dürfen sie Grand Turismo 4 auf keinen Fall verpassen. Es warten unglaublich Fahrzeuge und diese müssen selbstverständlich Erstmal frei gespielt werden. Ob den ersten Mercedes mit stolzen 1 PS und 24 Km/h Spitzenleistung oder den neusten Mercedes mit knappen 350Km/h Spitzengeschwindigkeit. Fast alle bekannten Fahrzeuge wurden auf irgendeinen Weg involviert.

Grafik:
Die Grafik ist für heutige Verhältnisse sehr in die Tage gekommen. Es sieht schrecklich aus. Die Straßen haben keinerlei Details und die Autos sind schon fast Matsch, dennoch vermag Grand Turismo zu fesseln.Die Autos weisen leider auch keine Veränderungen auf, außer das sie innerlichen Schaden nehmen. Bremsspuren sind nicht auf der Strecke zu sehen. Doch Grand Turismo kann trotzdem gespielt werden.

Gameplay:
Grand Turismo ist ein klassisches Rennspiel. Allerdings sind es nie dieselben Rennen, so können sie zwischendurch auch mal eine Ralley fahren um gegen die Langeweile zu kämpfen. Die Rennstrecken sehen auch immer anders aus. So kann sie im letzten Rennen noch so vor Sonne geblendet haben und lässt in den nächsten Minuten vor Kälte zittern. Auch die Autos lassen sich tunen, allerdings nur von Innenleben her. So kann im Prüfstand die Leistung jedes Fahrzeugs verbessert werden und ist für Autoprofis sehr geeignet.

Steuerung:
Die Steuerung von Grand Turismo 4 ist sehr genau. So kann auch die kleinste Bewegung auf dem Controller schon zu einem Unfall führen. Diese Steuerung ist besonders für enge Strecken geeignet. Es ist sinnvoller auch mal die Bremse zu benutzen, denn bei zu vielen Fehlern winken Reparaturen. Traumhaft gelungen.

Sound:
Der Sound der Motoren wurde extra für dieses Spiel live von all den Fahrzeugen aufgenommen und kann so zu 100% überzeugen. Es ist schon selten, dass man denkt jemand startet gerade einen Motor und gibt Gas und das im eigenen Wohnzimmer. Daher ist dies wirklich ein phänomenaler Sound.

Langzeitspielspaß :
In Grand Turismo kann man Monate investieren und ist trotzdem nicht fertig. Das Spiel ist verdammt umfangreich. Zu erst müssen Führerscheine in verschiedenen Klassen absolviert werden und somit bestimmte Rennen und Autos freigeschaltet werden. Anschließend werden Skills auf das Fahrtalent verbucht und schnelle Autos lassen sich besser steuern. Diese logische Abfolge macht das Spiel einfach authentischer.

Fazit:
In Grand Turismo 4 findet jeder etwas gutes. Es dauert lange und ist somit gut für alle die recht schnell Spiele durchspielen. Auch Fans von Simulationen kommen auf ihre Kosten und sollten dieses Feuerwerk der Fahrfreude nicht verpassen.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar