Greatest Hits von N.W.A

Autorenwertung
  • Lyrics
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Melodie
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Unterhaltung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: MAggot | Rezensionsdatum:

Greatest Hits von

Tracks:

  • 01. Live Intro
  • 02. Arrested
  • 03. Gangsta Gangsta
  • 04. F… Tha Police (Insert)
  • 05. F… Tha Police
  • 06. Compton’s In The House
  • 07. Break Out (Live)
  • 08. Straight Outta Comton (Extended Mix)
  • 09. If It Ain’t Ruff
  • 10. Real N….z
  • 11. It Ain’t Tha 1
  • 12. Always Into Something
  • 13. Don’t Drink That Wine
  • 14. Just Don’t Bite It
  • 15. Cash Money (Insert)
  • 16. Express Yourself (Remix)
  • 17. 100 Miles And Runnin
  • 18. A B…. Is A B….
  • 19. Real N….z Don’t Die
  • 20. Chin Check
  • 21. Hello

N.W.A:

N.W.A war eine -Gruppe, die aus den Rappern Ice Cube, MC Ren, Dr. Dre, Eazy-E & und, eine Zeit lang, bestand. Die Gruppe gründete sich 1986 in der Stadt Los Angeles, wo diese ihr erstes Album N.W.A & The Posse veröffentlichten, das jedoch keine große Beachtung fand und somit produzierten sie innerhalb von 6 Wochen das Album Straight Outta Compton, mit dem sie die Gründer des Gangsta-Raps wurden.  Während Ice Cube fast alle Texte schrieb, produzierten DJ Yella und Dr. Dre die Songs der Crew. Mit F… Tha Police und Gangsta Gangsta und Straight Outta Compton brachte N.W.A Songs an die Öffentlichkeit, die das Leben der Gangs und Ghettos wiederspiegelten. Besonders der Song F… Tha Police führte dazu, das Radiosender und der TV-Sender MTV ihre Lieder nicht spielten. Das Label  erhielt sogar einen Brief vom FBI, worauf diese behaupteten, das der Song zur Gewalt gegen die Polizei anstifte. Da das Label den Brief aber stattdessen veröffentlichte, wurden N.W.A weltberühmt, sie kamen ins Fernsehen und die Verkaufszahlen, die bisher bei 100.000 verkauften Alben lagen, verdreifachten sich.  Aufgrund von Streitigkeiten wegen der finaziellen Rechte an den Texten verließ Ice Cube darauf die Gruppe. Nachdem diese ohne einen ihrer Rapper zwei weitere Alben veröffentlichten, trennte sich die Gruppe 1991 aus finanziellen Streitigkeiten zwischen Eazy-E und dem Rest von N.W.A . Dieser starb 1994 an Aids.

Greatest Hits:

Das Album enthält die größten Hits der Rap-Gruppe N.W.A,  die zur Gründung des Gangsta-Raps den größten Anteil hatte. Mit Liedern wie F… Tha Police, Gangsta Gangsta, Real N….. Don’t Die, A B…. Iu A B…. und zahlreichen anderen Hits umfasst das Album die Glanzzeit der Gruppe. Ice Cube mit seinem durchaus agressiven und teils hasserfüllten Rap-Stil, während der hauptsächlich für die Produktion verantwortliche Dr. Dre mit N.W.A den neuen Hip-Hop Stil G-Funk mitbrachte. MC Ren glänzt durch rasante Raps quer durchs Album – Eazy-E -der erstmals auf Straight Outta Compton zu rappen anfing. In diesem Album befindet sich ein Stück Musikgeschichte wieder. Für Fans des Gangsta-Rap Stils. Als Bonus enthält das Album noch die später erschienenen Hello von Ice Cube feat. Dr. Dre & MC Ren aus dem Album War & Peace sowie Chin Check.

Fazit:

Die Urväter des Gangsta Rap haben mit diesem Best Of Album eine Compilation zusammengestellt, die nicht nur alle Hits der Crew enthält, sondern  zeigt auch die Fähigkeiten & den Stil der später weltbekannten Eazy-E, Dr. Dre, MC Ren , DJ Yella & Ice Cube, wie man sie in den Soloalben zu hören bekommt. Mit F… Tha Police, Real N…. Don’t Die & Straight Outta Compton, drei der besten Songs aller Zeiten. Die Beatz sind zwar nicht so ausgereift, wie man es bei den Einzelnen heutzutage hört, dennoch für die lyrische Genialität und den markanten und agressiven Rapstil, den Kauf auf jeden Fall wert. N.W.A ist ein Muss für jeden Fan und der es noch werden will

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar