Harry Potter und der Orden der Phönix

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Animation
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Special Effects
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Schauspieler/Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: Wolfi | Rezensionsdatum:

Harry Potter und der Orden der Phönix

Angriff der Dementoren
Die Sommerferien verbringt Harry, wie gewöhnlich, im Lingusterweg bei seinen Verwandten, den Dursleys. Bei einem Streifzug durch die Gegend begegnen ihm Dudley, sein Cousin, mit seinen Freunden. Wie gewöhnlich schikanieren sie Harry. Dann auf dem Heimweg werden Harry und Dudley von Dementoren angegriffen. Harry kann den Angriff nicht abwehren, da es zu viele Dementoren sind. Plötzlich taucht Mrs. Figg, seine Nachbarin im Ligusterweg, auf und kommt den beiden zu Hilfe.

Der Brief
Harry bekommt Post vom Ministerium für Zauberei. In diesem Brief wird ihm mitgeteilt, dass er sich vor dem Ministerium verantworten muss, da ihm nicht gestattet ist, außerhalb von Hogwards zu zaubern. Harry darf das Haus nicht mehr verlassen. Die Weasleys teilen ihm mit, dass sich Dumbledore der Sache angenommen hat und sich um die Verhandlung kümmern würde. Jetzt bleibt Harry nichts anderes übrig als zu warten.

Der Orden der Phönix
Eines Tages stehen Professor Lupin, Professor Moody und einige andere Zauberer und Hexen vor der Türe um Harry abzuholen. Sie bringen ihn in ein geheimes Haus, das von Muggeln nicht gesehen werden kann. Dieses Haus gehört Sirius Black, Harrys Pate. Harry und Sirius sind überglücklich, sich endlich wieder zu sehen und begrüßen sich freudig. Und dann weiht Sirius Harry ein in das Geheimnis des Ordens der Phönix. Der Orden existiert schon sehr lange und kämpfte schon früher gegen das Böse. Und jetzt ist der Orden neu entstanden um sich dem Kampf gegen Voldemort zu stellen.

Die neue Lehrerin
Das Ministerium für Zauberei schickt eine neue Lehrerin nach Hogwards um dort nach dem Rechten zu sehen. Harry kennt Dolores Umbridge – sie hatte bei seiner Verhandlung gegen ihn gestimmt! Prof. Umbridge führt neue Regeln in Hogwards ein. Überall hagelt es Verweise, denn Prof. Umbridge verbietet alles. Und vor allem darf niemand sagen, dass das Böse zurückgekehrt ist. Dann wird Dumbledore als Schulleiter ab- und von Umbridge ersetzt. Da in der Schule keine Verteidigung gegen die dunklen Künste gelehrt werden sind die Schüler nun auf sich selbst gestellt. Harry gründet mit seinen Freunden „Dumbledores Armee“ um sich für den Kampf gegen Voldemort zu wappnen.

Fazit
Auch der fünfte Teil weicht vom Buch ab. Für Fans des Buches vielleicht zu stark. Doch wer den Film als Teil der Film-Reihe sieht, der wird Gefallen daran finden. Die Special-Effect, wie gewohnt, genial gemacht. Auch die Story – zwar verkürzt – aber spannend umgesetzt. Toller Film!

DVD-Specials
– Dokumentation: Auf den Fersen von Tonks
– Dokumentation: Die verborgenen Geheimnisse von Harry Potter
– Dokumentation: Harry Potter: Die Magie des Schnitts
– Nicht verwendete Szenen

Harry Potter –
Ron Weasley –
Hermine Granger – Emma Watson
Lord Voldemort –
Prof. Albus Dumbledore – Michael Gambon
Dolores Umbridge – Imelda Staunton
Sirius Black –
Rubeus Hagrid –
Severus Snape –
Remus Lupin – David Thewlis
Sybil Trelawney – Emma Thompson
Minerva McGonagall – Maggie Smith
Alastor „Mad-Eye“ Moody –
Draco Malfoy – Tom Felton
Ginny Weasley –
Luna Lovegood – Evanna Lynch
Fred Weasley – James Phelps
George Weasley – Oliver Phelps
Neville Longbottom – Matthew Lewis
Cho Chang – Katie Leung
Lucius Malfoy – Jason Isaacs
Bellatrix Lestrange –
Filius Flitwick – Warwick Davis
Argus Filch – David Bradley
Arthur Weasley – Mark Williams
Molly Weasley –
Vernon Dursley – Richard Griffiths
Petunia Dursley – Fiona Shaw
Dudley Dursley – Harry Melling
Nymphadora Tonks – Natalia Tena
Minister Cornelius Fudge – Robert Hardy
Kingley Shackelbolt – George Harris
Arabella Figg – Kathryn Hunter
Seamus Finnegan – Devon Murray
Nigel – William Melling

Regie: David Yates
Home Entertainment

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar